Top 25 beliebteste Themen

Best Of Events, Business, Catering, Event, Event Location, Event Management, Event Marketing, Eventagentur, Eventbranche, Eventmanager, Eventplanung, Eventtechnik, FAMAB, Live Kommunikation, Location, Messestand, News, Prolight + Sound, Veranstaltungsmanagement, Veranstaltungssicherheit, Veranstaltungstechnik, Blog, Downloads, ProMediaNews

Alle Themen

AMBION ist seit 1991 ein international tätiger Veranstaltungstechnik-Dienstleister. Mit eigenem Personal, Equipment und spezialisierten Produktlinien werden in den Bereichen Licht, Ton, Video, Traversen, Sonderkonstruktion, Design, Planung und Statik auf 10.000 qm Produktionsfläche herausragende Lösungen geschaffen.


Augmented Reality ist eine Form der erweiterten Realität, die auf computergestützten Inhalten beruht. Häufig wird mit Augmented Reality die Ergänzung der Realität durch computergenerierte Inhalte wie Bilder und Videos gemeint.

Die Best of Events International (BOE) ist die führende Fachmesse der Event-Industrie für die Bereiche Wirtschaftskommunikation und Live-Marketing.


Ähnlich dem Teambuilding dienen Betriebsausflüge dazu, den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern eines Unternehmens zu verbessern, um auf diese Weise noch besser für die gemeinsamen Ziele arbeiten zu können.

Broich Catering ist ein modernes Event-Catering-Unternehmen mit Tradition und gehört zu den Top Caterern Deutschlands.


Die Wahl des Caterings hat besonderen Einfluss auf das gesamte Konzepte eines Events. Während ein 3-Gänge-Menü beispielsweise die Gäste an ihrem Platz hält, ermöglicht ein Buffet eine flexible Platzwahl und die Option mit mehr Menschen ins Gespräch zu kommen. Besonders für Networking-Veranstaltung sind deshalb Buffets oder auch Flying Buffets attraktive Alternativen.

Compliance lässt sich am ehesten mit den Begriffen "Rechtstreue" bzw. "Rechtskonformität" beschreiben. Darüber hinaus beschreibt der Begriff die Erstellung organisatorischer Strukturen, um die Einhaltung der bestehenden Regelungen zu gewährleisten.

Corporate Events fallen unter den Bereich der Live-Kommunikation und bezeichnen Veranstaltungen, die dabei helfen sollen, zuvor festgelegte Ziele eines Unternehmens möglichst effizient zu erreichen.

Die Bezeichnung "Creative Director" (CD) findet besonders in der Kommunikations- und Marketingbranche sowie in der Unterhaltungsindustrie Verwendung und bezeichnet den kreativen Leiter innerhalb eines Unternehmens, einer Abteilung oder eines Projektes.

Das Catering einer Veranstaltung ist einer der wichtigsten Aspekte einer Veranstaltung. Die Botschaft und das Konzept eines Events können noch so gut sein - wenn der Magen der Gäste knurrt, wird dieser Umstand definitiv in Erinnerung bleiben und das will niemand. Die Anforderungen an das Catering haben sich in den letzten Jahren jedoch vervielfacht. Es reicht nicht mehr, ein gut schmeckendes Catering zu servieren: Mittlerweile erwarten Besucher, dass ihre jeweiligen Vorlieben berücksichtigt werden, das gewisse Etwas präsentiert wird und sich das Catering zudem in das Gesamtkonzept der Veranstaltung einfügt. Aber wer hat je behauptet, es wäre leicht.

Events sind ein effektives Instrument innerhalb der Kommunikation von Unternehmen, Agenturen, Verbänden u.a. Sie stehen gleichberechtigt neben den klassischen Kommunikationswegen, verlangen in der Regel allerdings ein größeres Budget, eine systematischere Planung und ein durchdachtes Konzept, um die gewünschte Botschaft nicht nur an die entsprechende Zielgruppe zu leiten, sondern sie in den Köpfen der Besucher auch zu verankern.

Event Apps sind digitale Anwendungen, die mit dem Ziel programmiert werden, den Besuchern einer Veranstaltung sowie oft auch den Veranstaltern selbst einen Mehrwert zu bieten, um beispielsweise Informationen zur Veranstaltung kompakt und mobil anbieten zu können, die Interaktion zwischen Veranstalter und Besucher zu fördern oder Feedback zu sammeln.

Das Design eines Events ist ein wichtiger Faktor, der zum Erfolg oder Misserfolg einer Veranstaltung beiträgt. Idealerweise sollte das Design eines Events deshalb auf das Ziel der Veranstaltung ausgerichtet sein und mit den Werten und Qualitätsversprechen des Unternehmens konform sein.

Wer sich Gedanken über Berufe in der Eventbranche macht, dem fällt wahrscheinlich erst einmal der klassische Eventmanager ein. Doch es gibt viel mehr Jobs, die bei der Planung und Durchführung einer Veranstaltung zum Einsatz kommen.

Die Event Location ist ein wichtiger Aspekt, um einer Veranstaltung die geeignete Grundlage zu geben. Neben dem bloßen Look der Event Location sollten jedoch andere Faktoren berücksichtigt werden, darunter beispielsweise die Infrastruktur, die Parkplatz-Situation, die Ausstattung mit sanitären Einrichtungen oder auch die Barrierefreiheit um und innerhalb der Location.

Von der Vorbereitung bis zur Durchsetzung eines Events, begleitet das Event Management seinen Auftraggeber, berät ihn und geht auf seine Wünsche und Bedürfnisse ein. Das Event Management sorgt u.a. für die ideale Location, entwickelt eine originelles Entertainment- oder Rahmenprogramm und behält gleichzeitig das Budget immer im Auge. 

Der Begriff Event Marketing bezeichnet alle Maßnahmen, um mittels Kommunikation die Reichweite eines Events zu erhöhen. Die Kommunikation, um eine Veranstaltung zu bewerben, beginnt meist lange vor der Veranstaltung und endet im Idealfall erst lange nach dem Event. Bei regelmäßigen Veranstaltungen endet das Event Marketing quasi nie.

Wer ein Event bei seiner Zielgruppe bekannt machen möchte, muss frühzeitig mit der Bewerbung seiner Veranstaltung beginnen. Die Event Promotion umfasst dabei alle Maßnahmen, die ergriffen werden, um das zu erreichen.

Ob bargeldloses Bezahlen auf Events, Systeme, um das Teilnehmermanagement zu organisieren oder interaktive Events, die es einem Veranstalter oder einem Referenten ermöglichen, mit den Teilnehmern einer Veranstaltung in Kontakt zu treten: Für nahezu jeden Bedarf gibt es die passende Event Software.

Im Auftrag Dritter übernehmen Eventagenturen die Erstellung von Konzepten sowie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Wichtigstes Alleinstellungsmerkmal jeder Agentur ist dabei die kreative Leistung, die aus einem guten Konzept ein erfolgreiches macht.

Ob Mietmöbel, Dekoration oder Lichtdesign: Wer seine Eventausstattung plant, sollte darauf achten, dass die gewählte Ausstattung den Zielen der Veranstaltung entgegenkommt.

Veranstaltungen konzipieren, planen und durchführen: Das sind die gängigen Vorstellungen, die man von der Eventbranche hat. Um eine Veranstaltung erfolgreich zu gestalten, gehört zusätzlich jedoch ein ausgeklügeltes System im Hintergrund, bestehend aus Creative Directors, Eventagenturen, Managern, Planern, Veranstaltungstechnikern, Logistikern, Floristen, Vertrieblern und vielen mehr.

Neben der Tatsache, dass sie gut aussehen soll, ist die Eventdekoration hervorragend dazu geeignet, die Botschaft einer Veranstaltung zu unterstreichen. Wer beispielsweise die Nachhaltigkeit seines Unternehmens hervorheben möchte, kann diese Botschaft optisch mit Hilfe natürlicher Materialien wie Holz hervorheben.

Ob auf dem Tisch als Deko, am Eingang als Willkommensgruß oder als begleitendes Element: Blumen sind auf vielen Events nicht wegzudenken. Innerhalb der Eventbranche hat sich deshalb ein eigener Dienstleistungszweig etabliert: Die Event-Floristik.

Als Hauptstadtmetropole gibt es in der Eventlocation Berlin keinen Mangel an außergewöhnlichen, originellen, vielseitigen und infrastrukturell hervorragend ausgebauten Veranstaltungsorten. Ganz gleich, ob Open Air oder Inhouse.

Neben dem Oktoberfest, Weißwurst und Bier kann die Eventlocation München auch mit hervorragend ausgestatteten Veranstaltungsorten überzeugen.

Den wahrscheinlich bekanntesten Weihnachtsmarkt Deutschlands findet man wohl in Nürnberg: Den Nürnberger Christkindlmarkt. Doch auch abseits weihnachtlicher Stimmungen kann Nürnberg mit tollen Eventlocations punkten.

Veranstaltungstechnik, Exponate, Dekorationen, Stellwände: Dafür zu sorgen, dass alle Module eines Events pünktlich und sicher zum Aufbau einer Veranstaltung eintreffen, ist Aufgabe der Eventlogistik.

Der Beruf des Eventmanagers ist der Parade-Beruf innerhalb der Eventbranche. Da außergewöhnliche Konzepte besonders wichtig für die Eventbtranche sind, sind vor allem kreative und interdisziplinär ausgebildete Eventmanager gefragt.

Beginnend bei der Idee einer Veranstaltung bis hin zur Durchführung und abschließenden Nachbereitung, kümmert sich der Eventplaner um die organisatorischen Aspekte einer Veranstaltung. Wichtig: Wer einen Eventplaner beauftragt, sollte dies frühzeitig tun. Auch der beste Eventplaner kann über Nacht keine fertige Veranstaltung aus dem Ärmel zaubern.

Zu jedem Event gehört eine langfristige Planung. Abhängig von der Größe des Events sollte man entsprechend früh mit der Eventplanung beginnen, damit die Wunschlocation, der Caterer, die Künstler sowie andere zu buchende Dienstleister sich darauf einstellen können und zum Veranstaltungstermin nicht schon ausgebucht sind.

Zur Eventtechnik zählen alle technischen Elemente, die auf einer Veranstaltung benötigt werden. Dazu gehören u.a. die Lichttechnik, Beschallungstechnik und Bühnentechnik. Besonderes Augenmerk liegt im Bereich der Eventtechnik aber auch auf den Unterhaltungs-Modulen, Teilnehmermanagement Software, Systemen zur Einlasskontrolle oder interaktiven Module.

Wer sich keine eigene Eventtechnik zulegen möchte - die abhängig vom gewünschten Umfang durchaus etwas kostspieliger sein kann -, der ist gut beraten sich bei einem entsprechenden Anbieter die benötigte Technik zu leihen.

Jede Veranstaltung verfolgt einen bestimmten Zweck: Die Präsentation eines Produktes, ein Jubiläum oder auch ein Mitarbeiterfest. Um sich jedoch nicht in zu vielen Ideen zu verstricken und um die eigentliche Botschaft explizit hervorzuheben, ist ein passendes Eventkonzept elementar.

Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. - kurz FAMAB - ist die Interessenvertretung von über 250 Unternehmen aus der Event- und Messebranche.

Für Unternehmen gibt es viele Gründe ein Event zu veranstalten. Ziel eines Firmenevents ist es oft, gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu feiern oder sich bei den Mitarbeitern für ihr Engagement zu bedanken.

Ein Firmenjubiläum ist stets ein besonderer Anlass, denn es ist ein Zeichen dafür, dass sich ein Unternehmen erfolgreich am Markt etabliert hat. Grund genug, um gemeinsam mit Kunden, Geschäftspartner und Freunden zu feiern.

Wie der Name schon sagt, bietet eine Full-Service-Agentur einen Komplett-Service an. Neben der Konzeption, Organisation, Planung und Durchführung eines Events kümmert sich eine Full-Service-Agentur auch um die mit einem Event einhergehenden Kommunikationsmaßnahmen - sowohl vor, während als auch nach der Veranstaltung.

Gamification ist die Einbindung spielerischer Elemente in Veranstaltungen und Meetings. Gamification wird häufig innerhalb von Teambuilding-Maßnahmen eingesetzt. Darüber hinaus werden die spielerischen Elemente immer öfter in Incentive Events, Promo-Aktionen oder klassische Veranstaltungen eingebunden.

Besonders für größere Events ist es sinnvoll notwendiges Geschirr zu leihen, anstatt es zu kaufen. Das ermöglicht mehr Flexibilität für kommende Veranstaltungen - sowohl finanziell als auch geschmacklich.

Der Trend zu einer nachhaltigen und gesunden Lebensweise verstärkt sich immer mehr. Auch bei Veranstaltungen setzen immer mehr Agenturen und Unternehmen auf Green Events.

Incentives sind spezielle Anreize in der Wirtschaft, um Mitarbeiter oder Kunden eines Unternehmens motiviert werden sollen, im Sinne des jeweiligen Unternehmens zu handeln. Sie kommen zum Beispiel in Form von Geld-/ oder Sachprämien vor.

Um Mitarbeiter für bestimmte Leistungen zu belohnen oder um Geschäftspartner zu motivieren, setzen manche Unternehmen auf Incentive Reisen. Das Ziel der Reise, Unterbringung und Transportwahl wird vom ausrichtenden Unternehmen bestimmt und in der Regel finanziell in voller Höhe vom ausrichtenden Unternehmen übernommen.

JMT Mietmöbel vermietet – wie der Name bereits verrät – Möbel, wobei im Vordergrund größere Events, wie Messen oder Kongresse, stehen. Das Unternehmen verfügt über ein beeindruckendes Repertoire an Mietmöbeln in jeder Farbe.

Der Betrieb ist fünfmal in Deutschland und in acht weiteren europäischen Ländern vertreten, was die Reichweite etwas veranschaulicht. Somit ist es europaweit möglich, Events mit JMT Mietmöbeln auszustatten.


Kick Off Veranstaltungen finden meist zum offiziellen Beginn eines Projektes statt, um den Projektplan vorzustellen, die Teammitglieder zu motivieren und sie einander bekannt zu machen.

Der Catering Servive „Kirberg Catering” entstand 1982 und belieferte anfangs hauptsächlich Events der nationalen und internationalen Musikszene. Heute hingegen ist das Spektrum etwas größer – sie beliefern jegliche Art von Veranstaltung. Außerdem kann man diverse Locations bei ihnen anmieten, wie zum Beispiel die Flora Köln oder die Design Post.


Kommunikation im Raum bezeichnet die Nutzung einer Oberfläche als Kommunikationsebene. Durch innovative Materialien und interaktive, nutzergesteuerte Objekte werden den Besuchern des Raumes Informationen vermittelt.

Käfer Catering steht seit gut einem halben Jahrhundert für exklusive Locations und perfektes Catering. In den gut 50 Jahren seit seiner „Erfindung“ durch Gerd Käfer ist der Käfer Party Service zum international tätigen Marktführer im hochwertigen Event-Catering aufgestiegen.


Die Live-Kommunikation beschreibt die direkte und persönliche Ansprache einer Zielgruppe meist im Umfeld von Events und Messen.

Live Marketing bezeichnet die direkte und persönliche Zielgruppenansprache mittels derer Unternehmen und Marken einer zuvor definierten Zielgruppe bestimmte Botschaften zukommen lassen.

Ob Rheinturm, Altstadt oder Kö: Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens wartet mit zahlreichen Top-Locations auf. Ein erfahrener Partner für nationale und internationale Events innerhalb von Düsseldorf ist beispielsweise Düsseldorf Congress Sport & Event, das eine Reihe ausgezeichneter Locations anbietet.

Mit knapp 730.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt Hessens - der gesamte Ballungsraum umfasst etwas 2,3 Millionen Einwohner. Kein Wunder, dass sich in einem solchen Gebiet auch zahlreiche Top Locations etabliert haben.

Die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland oder auch die Hamburger Kunsthalle: Hamburg hat viele Seiten und einige beeindruckende Event Locations zu bieten.

Die Hauptstadt des Landes Niedersachsen wartet mit einigen besonderen Event Locations auf.

Die Stadt Leipzig ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Auch zahlreiche Event Locations sind dort nicht weit.

Mit 610.000 Einwohnern ist Stuttgart die größte Stadt Baden-Württembergs. Abgesehen davon wartet Stuttgart jedoch auch mit spannenden Locations auf, die sich prima für Veranstaltungen eignen.

Ob Schildergasse, Pollerwiesen, oder Heumarkt: Neben den öffentlichen Plätzen hat die Millionenmetropole Köln einige Locations, die sich ideal für Veranstaltungen jeder Art eignen - so wie beispielsweise die Lanxess Arena.

Die passende Location ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung. Abgesehen davon, dass sie den ästhetischen Ansprüchen des Veranstalters genügen sollte, sollten jedoch auch andere Aspekte wie z. B. die Infrastruktur, Verfügbarkeit sanitärer Anlagen und veranstaltungstechnische Ausstattung geprüft werden.

Die Agentur Marbet wurde bereits 1996 gegründet und verfügt damit über jahrelange Erfahrung in der Eventbranche. Zu den diversen Geschäftsbereichen der Agentur zählen Events & Incentives sowie Entertainment.

Marbet arbeitet sowohl national als auch international und kann Büros in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien und Italien vorweisen. Insgesamt 170 Mitarbeiter arbeiten für das Unternehmen, das zu den bekannteren Eventagenturen in Deutschland zählt.

Der ungewöhnliche Name der Agentur setzt sich aus den beiden Vornamen der Gründerinnen, den Schwestern Marion und Bettina Würth, zusammen.

 


Wer einen Messeauftritt plant, sollte dies frühzeitig in Angriff nehmen. Nur so kann das Maximum aus dem doch recht kostspieligen Messeauftritt herausgeholt werden.

Jede Branche hat ihre Messe - manche sogar mehrere. Wer sich und sein Unternehmen, sein Produkt oder seine Dienstleistung dort präsentieren möchte, benötigt in der Regel einen zum Unternehmen passenden Messebau, um sich angemessen repräsentieren zu können und Messebesucher auf den Stand zu locken.

Viele Unternehmen und Dienstleister setzen Messehostessen als Hingucker ein, um Aufmerksamkeit auf ihrem Messestand zu generieren - was den Damen und Herren jedoch nicht gerecht wird. Idealerweise können Messehostessen nämlich mehr als nur hübsch aussehen: Sie repräsentieren u.a. das Unternehmen, weisen Besucher ein und können für die Messebesucher relevante Informationen weitergeben.

Unternehmen und Dienstleister nutzen Messestände, um sich und ihre Produkte im Umfeld ihres Wettbewerbs und ihrer Kunden zu repräsentieren.

Ein mobiler Messestand ist darauf ausgelegt, besonders schnell auf- und abgebaut werden zu können. Meist werden dazu Klappsysteme eingesetzt, die den Auf- und Abbau sowie den Transport erleichtern.

Für viele Veranstalter ist die Nutzung von Mietmöbeln attraktiver als der Kauf von Möbeln. Mietmöbel machen die Ausstattung eines Messestandes oder einer Veranstaltung flexibler als es mit gekauften Möbeln der Fall wäre. Darüber hinaus sparen sich Veranstalter durch den Einsatz von Mietmöbeln Lagerkosten.

Die meisten Menschen haben Hemmungen auf einer Bühne vor einer großen Menschenmenge zu sprechen. "Werden mir die richtigen Worte einfallen? Werde ich meine Botschaft überzeugend vermitteln können?" sind mitunter die gängigsten Fragen, die einem kurz vorm Auftritt durch den Kopf schwirren. Warum sich aber stressen, wenn man einen professionellen Moderator engagieren kann, der solche und andere Fähigkeiten problemlos beherrscht?

Seit drei Dekaden ist Neumann&Müller (N&M) am Markt etabliert und zählt in Deutschland zu den führenden Unternehmen der Veranstaltungstechnikbranche. Mitverantwortlich für den langjährigen Erfolg sind eine besondere Unternehmenskultur sowie ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein in allen Tätigkeitsfeldern.


Nachhaltigkeit ist ein Trend, der sich auch in der Eventbranche breit gemacht hat. Immer häufiger werden deshalb sogenannte "Green Meetings" veranstaltet.

Optimahl Catering ist ein Event-Catering-Service, der 1994 gegründet wurde. Das Besondere an dem Caterer ist die Vielschichtigkeit der bestellbaren Speisen und dass der Catering-Service deutschlandweit liefert.



Immer wieder sieht man sie in unseren Innenstädten: Pop Up Stores, die wie aus dem Nichts auftauchen und das neueste Produkt eines Unternehmens, eine neue Dienstleistung oder eine Botschaft an die vorbeilaufenden Passanten kommunizieren wollen.

Eine der klassischsten Formen von Events ist die Produktpräsentation, die u.a. auch als Produktlaunch bekannt ist. Mit Hilfe der Produktpräsentation wird ein neues Produkt bzw. die neueste Version eines Produktes am Markt vorgestellt. Zugleich gilt die Produktpräsentation als Startschuss, um den Absatz des Produktes anzukurbeln.

Projektleiter haben einen harten Job: Nicht nur, dass sie sich ihren eigenen Aufgaben stellen müssen. Gleichzeitig müssen sie auch ihre Teammitglieder anleiten, Aufgaben verteilen, ein effizientes Zeitmanagement verfolgen sowie das finanzielle Budget im Auge behalten.

Im Gegensatz zu Messen und Hausmessen bieten Roadshows den Vorteil, dass ein Unternehmen sich, sein Produkt oder seine Dienstleistung einem breiteren Publikum an unterschiedlichen Orten präsentieren kann.

Höher, schneller, weiter! Events oder vielmehr Eventverantwortliche haben oft das Bedürfnis, (technisch) immer noch einen draufsetzen, um das Publikum emotional zu erreichen. Zu einem wirklich guten Showact gehört aber mehr, als nur die bloße Steigerung des Vorhandenen...

Ein Sicherheitskonzept sollte für jede größere Veranstaltung erstellt werden. Auch wenn man immer vom besten Fall ausgeht - nämlich dass die Veranstaltung reibungslos vonstatten geht -, sollte man auf das schlimmste gefasst sein und sich für etwaige Herausforderungen bereit machen.

Sie sind es, die beim Auf- und Abbau einer Veranstaltung bzw. einer Bühne tatkräftig mit anpacken und die ausgebildeten Veranstaltungstechniker unterstützen : Die Stagehands.

Streetfood ist zur Zeit in aller Munde - sprichwörtlich wie auch buchstäblich. Ob mit einem mobilen Anhänger oder im Kleinbus, beim Streetfood wird auf Food Festivals frisch zubereitetes und innovatives Essen feilgeboten. Mittlerweile hat sich Streetfood derart weiterentwickelt, dass auch renommierte Caterer auf den Trend aufgesprungen sind.

Besonders bei größeren Veranstaltungen ist ein systematisches Teilnehmermanagement von großer Bedeutung. Wie viele Teilnehmer kommen zur Veranstaltung, wer sind die Teilnehmer, haben alle ihr Ticket erhalten und welche Teilnehmer sind tatsächlich auf der Veranstaltung erschienen? Mit Hilfe eines guten Teilnehmermanagements kann zudem mit den Besuchern einer Veranstaltung kommuniziert werden: Beispielsweise können veranstaltungsrelevante Informationen ausgetauscht werden oder ein Feedback der Teilnehmer digital erfasst werden.

Viele Unternehmen setzen auf Teambuilding Events, um die Bindung ihrer Mitarbeiter untereinander sowie den Teamgeist zu stärken. Ziel eines Teambuilding Events ist es, die Kollegen besser kennen zu lernen, um den Workflow in der täglichen Arbeit zu verbessern und effizienter für das jeweilige Unternehmen arbeiten zu können.

Uniplan ist eine internationale Agentur, die sich seit 1960 um die Live Communication jeglicher Art kümmert. Sie ist in Europa, Asien und in den USA mit knapp 800 Mitarbeitern vertreten.


Wer eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in Betracht zieht, sollte Freude am Organisieren haben, gut mit Zahlen und Daten umgehen können, kontaktfreudig und zudem kreativ sein. Veranstaltungskauffrauen nutzen ihr kaufmännisches Wissen, um Veranstaltungen aller Art zu konzipieren und durchzuführen.

Ohne die professionelle Hilfe eines ausgebildeten Kaufmannes kann die Organisation und Durchführung einer Veranstaltung kann schön daneben gehen. Nach der Ausbildung sind Veranstaltungskaufleute besonders in der Gastronomie bzw. im Catering gefragt, im Messebereich, in der Hotelbranche sowie bei Veranstaltern und Eventagenturen.

Veranstaltungen sind ein effektives Marketinginstrument, die jedoch einiges an Budget verlangen. Umso wichtiger ist es, dass der finanzielle Einsatz mit einem professionellen Veranstaltungsmanagement honoriert wird.

Nationale Veranstaltungen unterliegen dem geltenden Recht des jeweiligen Landes und müssen dementsprechend bestimmte Anforderungen erfüllen. Die Anforderungen beginnen bei baulichen Vorgaben, führen über Sicherheitsaspekte und gehen weiter bis zum Personal.

Bei jedem Event sollte die Veranstaltungssicherheit an erster Stelle stehen, um Unfälle zu vermeiden. Ein entsprechendes Sicherheitskonzept ist daher unerlässlich, um die Veranstaltungssicherheit gewährleisten zu können.

Der Veranstaltungstechniker kümmert sich um die technischen Angelegenheiten einer Veranstaltung. Dazu gehören u.a. Tontechnik, Lichttechnik, Videotechnik, Raumgestaltung, Stromversorgung und Pyrotechnik. Zu den Aufgaben eines Veranstaltungstechnikers gehört es zudem, den Auftritt einer Band während eines Konzerts mit technischem Equipment zu unterstützen und die Performance der Künstler mit der richtigen Beleuchtung und dem passenden Sound auszustatten.

Es gibt vieles, was auf Veranstaltungen daneben gehen kann. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wer die Veranstaltung versichert, welche Personengruppen separat versichert werden müssen und welche Versicherung sich am besten für den jeweiligen Zweck eignet.

Virales Marketing stützt sich auf das Konzept der Mundpropaganda. Das bedeutet, eine Information wird an zwei Personen weiter gegeben, die diese Information wiederum jeweils an zwei Personen weitergeben. Die Zahl der Informationsempfänger steigt damit exponentiell an und geht "viral". Kommunikationsnetze, wie soziale Netzwerke, E-Mails, Nachrichten oder auch Blogs, werden hierzu häufig verwendet. Man spricht aber auch oft von einem „Virus-Marketing“, da sich die Informationen wie von selbst und unkontrollierbar verbreiten.

Virtual Reality bezeichnet die Darstellung der Realität in einer computergenerierten, virtuellen Welt. Besonders die Möglichkeit der Interaktion zeichnet die Virtual Reality aus. Für die Eventbranche verspricht die Technologie interessante Möglichkeiten und eignet sich für mehrere Veranstaltungsformate, darunter Produktpräsentationen, Unterhaltungsformate und Teambuilding-Maßnahmen.

1962 gründete Volkwart Dams die Eventagentur VOK DAMS, die 1975 zu einer GmbH wurde. Der Haupsitz ist in Wuppertal, aber auch international ist das Unternehmen vertreten. (Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien, USA, Tschechische Republik, Brasilien und Vereinigte Arabische Emiraten)

Die Agentur kümmert sich um die Planung und Durchführung von Events und zählt zudem zu den deutschlandweit führenden Live-Marketing-Agenturen.


Alle Jahre wieder warten auf uns Weihnachtsfeiern und trotzdem überraschen sie uns immer wieder. Während versierte Organisatoren bereits Monate im Vorfeld mit der Planung der Weihnachtsfeier beginnen, kümmern sich viele andere erst kurz vorher um Feierlichkeiten anlässliche des Festes der Liebe. Die Planung für die perfekte Weihnachtsfeier bedarf jedoch einiger Vorbereitung. Herausforderungen dabei sind u.a. ausgefallene Ideen für ein jährlich wiederkehrendes Ereignis, die passende Location, die Wahl des Caterings wie auch diverse Sicherheitsaspekte ...

Gut ausgebildete Fachkräfte sind in der Eventbranche begehrt. Neben einem guten Abschluss ist deshalb die ständige Weiterbildung besonders wichtig. Als Maßnahmen zur Weiterbildung bieten verschiedenste private und staatliche Hochschulen Webinare, Seminare und Kurse an.

Xing Events bietet neben einer Ticketing-Software für Business Events auch verschiedene Eventmanagement-Lösungen an.

Besonders für Outdoor-Events und abgelegene Locations ist der Zeltbau ein wichtiger Begleiter. Der Begriff "Zelt" sollte jedoch nicht abschrecken: Bei den Konstruktionen handelt es sich vielmehr um temporäre Bauten, die neben Fenstern und einem Parkett-Boden auch schon mal mehrere Stockwerke haben können ...

Wer bei einem Open-Air Event Schutz gegen Regen und Sonne bieten möchte oder einfach eine besondere Atmosphäre schaffen möchte, kann sich bei entsprechenden Anbietern das passende Equipment anmieten, transportieren und aufbauen lassen. Der Begriff "Zeltverleih" ist innerhalb der Eventbranche jedoch etwas irreführend, derweil es sich bei den gemeinten Konstruktionen nicht um einfache Zelte handelt, sondern um komplexe Bedachungssysteme und professionelle temporäre Bauten.