Mietmöbel

Der Trend in der Veranstaltungsbranche geht immer mehr zum Einsatz von Mietmöbeln. Im Gegensatz zu gekauften Möbeln bieten sie viele Vorteile: Veranstalter sparen sich durch ihren Einsatz Lagerkosten und sind  zudem flexibler bei der Ausstattung einer zukünftigen Veranstaltung.

Party Rent Group Urban Jungle 2
Die perfekten Begleiter für den Urban Jungle Look
Das Einzige, was in diesem Setting fehlt, sind die Dschungelgeräusche. In jeder Ecke gibt es Designhighlights und frische Akzente zu entdecken. Umrahmt ist die Szenerie mit Tropenpflanzen von Palmen bis zu riesigen Bananenblättern. Nehmen Sie also Platz im Urban Jungle Paradies der Party Rent Group, und zwar auf Designklassikern wie dem Hee Dining Chair oder dem Eames Plastic Chair. Die beiden zeitlosen Sitzmöbel fügen sich wie selbstverständlich in die grüne Oase ein.

Mietmöbel am Messestand von Rauschenberger Eventcatering auf der BOE(Bild: Sylvia Koch )

In der Eventbranche haben sich viele Mietmöbelanbieter etabliert, die Stühle, Tische und andere Ausstattung in nahezu jeder beliebigen Menge zum jeweiligen Veranstaltungsort liefern können.

Dabei wird die Bedeutung der Mietmöbel und der Eventausstattung gerne einmal unterschätzt. Oft sollen Möbel nur praktikabel sein, vielleicht auch noch modern oder hübsch anzusehen. Doch Mietmöbel und Deko können starke Stilmittel sein und das Event nachhaltig prägen, jedoch nur, wenn sie bewusst von einem Planer oder Creative Director in die Eventkonzeption und Veranstaltungsplanung mit einbezogen werden.