IST-Hochschule für Management & IST-Studieninstitut

Die IST-Hochschule für Management und das IST-Studieninstitut bilden schon seit vielen Jahren Schulabgänger, Professionals mit Berufserfahrung und Quereinsteiger aus. Wer in der Veranstaltungsbranche ein- und aufsteigen möchte, ist am IST genau richtig. Angeboten wird sowohl der Bachelor-Studiengang „Kommunikation & Eventmanagement“ und der Master-Studiengang „Kommunikationsmanagement“ mit Schwerpunkt auf Event. Als auch kompakte Weiterbildungen und eine umfassende Ausbildung, in der sowohl topaktuelles eventspezifisches als auch betriebswirtschaftliches Fachwissen vermittelt wird. Wer einen öffentlich-rechtlichen Abschluss anstrebt, wird zielgerichtet auf Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet. Darüber hinaus bietet das IST mehr als 100 berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen und über 50 Bachelor- und Master-Studiengänge für die Branchen Sport & Management, Tourismus & Hospitality, Fitness, Wellness & Gesundheit und Kommunikation & Wirtschaft.

Home Office
Neue Chancen ergreifen: Kostenlose Weiterbildung mit der IT-Fitness Akademie
Wer neue digitale Kompetenzen erwerben möchte, kann sich ab sofort bei der IT-Fitness Akademie registrieren und direkt loslernen. Bis März 2021 bietet Microsoft ausgewählte Lernpfade von LinkedIn zu den gefragtesten Jobs der Zukunft kostenfrei an. Nutzen Sie die Chance, eine neue berufliche Perspektive zu entwickeln – beispielsweise als Spezialist*in für digitales Marketing, Grafikdesign oder Datenanalyse.

Die Eventbranche wird zunehmend professioneller. Neben Aus- und Weiterbildungen haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Bachelorstudiengänge etabliert. An der IST-Hochschule für Management wird betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Fachwissen mit eventspezifischen Studieninhalten kombiniert.

IST Hochschule(Bild: Bodo Beuchel / IST-Hochschule für Management)

Zukünftige Event-Manager erhalten so eine fundierte Grundausbildung. Das Besondere dabei sind die multimedialen Vermittlungsformen des Fernstudienanbieters. Neben Studienheften und Praxisseminaren setzt die Hochschule auf Online-Vorlesungen, Online-Tutorien, der digitalen Vernetzung zwischen Studenten, Laufbahnbegleitern und Dozenten sowie einen modernen Online-Campus.

Die Studiengänge werden in Vollzeit, Teilzeit, oder als dualer Studiengang angeboten. In allen Varianten ist eine berufliche Tätigkeit neben dem Studium möglich, in der dualen Variante sogar ein verpflichtender Bestandteil des Studiums. Neben den digitalen Vermittlungsformen gibt es aber auch Präsenzveranstaltungen, in denen sich die Studenten mit Dozenten und Fachexperten, aber auch untereinander austauschen und Kontakte knüpfen können.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.ist-hochschule.dewww.ist.de