Veranstaltungssicherheit

Um die Veranstaltungssicherheit nicht zu gefährden, ist es von großer Bedeutung, mögliche Risiken und Gefahrenstellen bereits während der Planung des Events zu erkennen, abzuwägen und entsprechende Vorsorgepläne bzw. Sicherheitskonzepte zu erstellen. Niemand möchte eine zweite Duisburger Love Parade erleben. Doch nicht nur das Versperren von Fluchtwegen, der Einlass zu vieler Besucher oder die fehlerhafte Installation von Veranstaltungsequipment stellen eine Gefahrenquelle dar: Auch die Gefahr von Terroranschlägen, die in den letzten Monaten zugenommen hat, stellt eine große Herausforderung dar, die das globale Sicherheitsbedürfnis verstärkt.

Die Wichtigkeit, Veranstaltungssicherheit bereits während der Ausbildung bzw. während des Studiums zu thematisieren, ist daher von großer Wichtigkeit und aus dem modernen Bildungsweg nicht mehr wegzudenken. Als Unterstützung dienen dabei von Experten verfasste Fachbücher. Zwei grundlegende Fachbücher sind die folgenden:

Zudem bieten wir selbst auf unserer Website einige von Experten verfasste Downloads an, die sich mit dem Thema Sicherheit und Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen befassen:

 

Anzeige