Weihnachtsevent-Ideen

Die Weihnachtsmänner sind los: Event Promotion mit pro event

Weihnachtliche Event Promotion muss nicht zwangsläufig in massenhaften Email-Rundschreiben enden! Wie es noch geht, zeigten die Deutsche Bahn und pro event im Jahr 2012…

Nikoläuse am Bahnhof
450 Nikoläuse überfluteten 2012 den Frankfurter Hauptbahnhof und sorgten für jede Menge Aufmerksamkeit. (Bild: Ralf Braumpro event live-communication)

Eine außergewöhnliche Nikolaus-Überraschung erwartete die Reisenden des Frankfurter Hauptbahnhofs am 6. Dezember 2012. Um 7.09 Uhr fuhr ein ICE ein. Nicht ungewöhnlich. Doch als sich die Türen öffneten, strömten 450 Nikoläuse in die Bahnhofshalle. Während ein Gospelchor und Max Mutzke „Santa Claus is Coming to Town“ sangen, verteilten sie Schokoladennikoläuse. Strahlende Gesichter, viele tanzten mit, selbst Geschäftsleute auf dem Weg zu ihren Zügen hielten kurz inne.

Anzeige

So schnell die Bescherung begann, so schnell verschwand sie auch wieder. Einzig das Leuchten in den kleinen und großen Augen verriet, dass hier gerade etwas ganz Besonderes passiert war. Und der Film davon, der noch am selben Tag auf YouTube fast 650.000 Klicks erreichte. Ach ja, in den Nikolausmänteln steckten keine Statisten, sondern 450 Deutsche-Bahn-Mitarbeiter, die als Markenbotschafter ihren Fahrgästen eine Freude machen wollten.

 

Weitere Weihnachtsevent-Ideen gibt es hier: 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: