Event Marketing

Das Marketing ist ein elementarer Aspekt eines jeden Events, mit dem die relevanten Kommunikationsabsichten einer Veranstaltung unterstützt werden können – und so vielfältig wie die Events sind auch die diversen Marketing-Strategien.

Corporate Streaming Days: Drei Tage Workshops und Q&A
Wie konzeptioniere ich ein Online-Event? Wie läuft mein Stream? Welche Tools benötige ich? Wer die eigene Zielgruppe erreichen will, der braucht digitale Kommunikationskompetenz, besonders jetzt in der Pandemie. EVENT PARTNER und PRODUCTION PARTNER haben ihr Know-how gebündelt und geben einen Deep Dive in die wirklich relevanten Aspekte zur Durchführung von Online-Events.      

So gibt es Duftmarketing, mit dem sich bewusst die Emotionen der Gäste manipulieren lassen. Oder Neuromarketing, das sich speziell mit positiven Rückkopplungen auf der Gefühlsebene der Gäste beschäftigt, um so eine nachhaltige Erinnerung an das Event zu schaffen. Nachhaltigkeit kann auch mittels Live-Marketing entstehen, indem beispielsweise emotional aufgeladene Gimmicks verteilt oder erst gestaltet werden, wie ein auf der Veranstaltung entstandenes Foto. Auch Storytelling ist eine ausgefuchste Marketingstrategie, bei der Informationen mittels emotionaler Geschichten transportiert werden.

Die aufgezählten Marketing Strategien sind noch nicht einmal ein Bruchteil der großen Vielfalt an Ideen, die es zu dem Thema gibt. Doch ein genauerer Blick auf die verschiedenen Strategien lohnt sich, da durch das richtige Event Marketing die relevanten Kommunikationsabsichten eines Events erst richtig transportiert werden können.

Um das Event Marketing breiter aufzustellen, bietet es sich an, mehrere Kanäle zur Verbreitung zu nutzen: Das schließt beispielsweise das Marketing auf einem Event ein, Promotionaktionen vor einer größeren Veranstaltung oder auch Kommunikation über das Internet und Social Media Plattformen.