Marktplatz für gebrauchte Veranstaltungstechnik

RentalNet: Ungenutzte Event-Artikel ganz einfach verkaufen

Gebrauchte, ungenutzte Artikel, die nur noch das Lager verstopfen, braucht wirklich niemand. Mit seinem neuen Marktplatz bietet das Mietnetzwerk RentalNet deshalb nun auch eine Kaufs- und Verkaufsfläche für Anbieter und Käufer von gebrauchten Artikeln sowie Neuware aus der Eventbranche.

Website von RentalNet
RentalNet umfasst einen Mietmarkt, einen Newsbereich, eine Dry-Hire & Cross-Rental Sparte und neuerdings auch einen Marktplatz. (Bild: Screenshot RentalNet )

Im August 2015 trat ein Mietnetzwerk für die Eventbranche auf den Markt, das unkompliziert Interessenten zusammen führt und sowohl Vermietung als auch Anmietung ermöglicht. Neben einem Eventplanungstool, das erst kürzlich eigens für RentalNet entwickelt wurde, sowie einer neu eingeführten Nachrichtenzentrale für die Plattform, bietet RentalNet mit einem eigenen Marktplatz nun eine weitere Neuerung.

Anzeige

Gebrauchte Veranstaltungstechnik und ungenutzte Eventartikel, die ausgedient haben und nur noch das Lager verstopfen, gehören damit der Vergangenheit an. Doch auch Neuware kann kostenfrei im Marktplatz von RentalNet zum Verkauf eingestellt werden.

Dadurch können Unternehmen und Händler nun die gesamte Reichweite des Netzwerkes nutzen, um Eventartikel und gebrauchte Veranstaltungstechnik zu kaufen, zu verkaufen, zu mieten und anzumieten. Interessenten werden so schneller und direkter angesprochen und finden ihrerseits alle Möglichkeiten an einem Ort. Voraussetzung dafür ist lediglich eine kostenlose Registrierung bei RentalNet.
Wer zudem den Dry-Hire und Cross-Rental Bereich nutzen möchte, benötigt einen Nachweis über die Tätigkeit als Veranstaltungstechniker in der Eventbranche.

Die Anmeldung erfolgt problemlos, bereits nach wenigen Sekunden landet eine Bestätigungsmail im Posteingang: Dem Stöbern im Mietnetzwerk und auf dem Marktplatz steht nun nichts mehr im Weg.

Die Kategorien im Miet- und Marktplatz lassen nichts zu wünschen übrig: Von Tontechnik, Lichttechnik und Videotechnik geht es weiter zu Rigging & Traversen bis hin zu Messebau, Catering & Nonfood Catering, Locations & Zelte, mobile Raumlösungen & Verkaufswagen und Eventmodule.

Die verschiedenen Unterkategorien ermöglichen zudem ein schnelles Finden bereits eingestellter Artikel. Wem die Kategorien nicht zusagen oder wer eine direkte Suche bevorzugt, kann sich auch im Suchfeld austoben inkl. Standortangabe und Umkreissuche.

Sieht man sich die Übersicht der Hersteller im Miet- und Marktplatz an, findet man zahlreiche bekannte Namen: Adam Hall, Clay Paky, Barco, Ehrgeiz, Christie, JBL, Robe, Yamaha – die Liste geht weiter.

Ebenso schnell erkennt man aber auch, dass Anbieter aus den Bereichen Catering & Nonfood Catering, Locations & Zelte sowie mobile Raumlösungen und Verkaufswagen noch eher rar gesät sind. Das jedoch ohne Grund, denn RentalNet bietet eine wirklich tolle und praktische Plattform, die mit Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit überzeugen kann!

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich finde bei bestimmten Gegenständen sollte man schon auf neue Produkte gehen. Gerade bei der Bühnentechnik sollte nichts defekt sein. Sonst erlebt man bei diversen Veranstaltungen Peinlichkeiten.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: