Teilhabe für alle

Editorial zur EVENT PARTNER Ausgabe 1.2022

Wir machen uns im Vorfeld anstehender Events – egal ob digital oder in Präsenz – jede Menge guter Gedanken: Wie gestalten wir das Teilnehmermanagement optimal, wie vernetzen wir die Teilnehmenden untereinander – und gehen sie danach zufrieden aus der Veranstaltung heraus?

Illustration_Martina-Courth
Martina Courth

Dabei vergessen wir allzu oft, dass manche Personengruppen vor ganz anderen Problemen stehen, wenn sie an einer unserer Veranstaltungen partizipieren wollen: Wie komme ich mit dem Rollstuhl ins nicht barrierefreie Auditorium? Wie kann ich als Gehörlose:r den Vortragenden folgen, wenn die Sicht auf die Bühne teils versperrt ist und die Redner:innen sich zudem immer wieder zur Seite drehen? Wie kann ich mich als sehbehinderter Mensch durch das Digital-Event navigieren, um an dem fraglichen Workshop teilzunehmen? Teilhabe – und ein gutes Teilnehmermanagement – haben viele Gesichter.

Anzeige

In der Titelstory unserer neuen Ausgabe zeigt Autorin Imke Vierke sieben Handlungsempfehlungen auf, wie wir dies künftig bewerkstelligen können. In Art. 30 der Behindertenrechtskonvention der UN haben wir uns dazu verpflichtet, dass Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt an kulturellen und freizeitlichen Veranstaltungen teilhaben können. Und schreiben wir uns in unseren aktuellen Bestrebungen um Nachhaltigkeit nicht auch die Corporate Social Responsibility – eine gesellschaftliche Verantwortung – auf die Fahnen?

Unser Umgang mit Menschen mit Behinderungen, wie auch allen anderen Personengruppen bedarf Verbesserung. Das merken wir selbst, wenn wir einen Blick auf unsere offenen Stellenangebote werfen: Nie war der Personalmangel gefühlt größer. Nie war es schwerer, überhaupt irgendeine Bewerbung reinzubekommen. Unser Autor Falco Zanini geht daher den Ursachen nach und zeigt Lösungswege auf, wie wir es besser machen können. Damit wir hoffentlich nicht weiterhin blind freies Personal für den Herbst blocken müssen, obwohl die Zusage für das angedachte Event noch gar nicht definitiv ist.

 

Nachhaltige Ideen wünscht

Martina Courth, Chefredaktion

>> Die neue Ausgabe hier versandkostenfrei nach Hause oder als praktischen Download bestellen!

EVENT PARTNER Titel Ausgabe 1.2022

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.