Produkt: Recht & Versicherung: Event- und Messebauten – wer trägt die Verantwortung?
Recht & Versicherung: Event- und Messebauten – wer trägt die Verantwortung?
Größer, schneller, weiter – so oder so ähnlich scheint auch das Motto im Event- und Messebau zu sein. Doch wer trägt die Verantwortung für kolossale Messestände mit dunklen Ecken, grellen Lichtern und spitzen Kanten?
fulfil auf der Best of Events 2016

BOE 2016: Mehr Veranstaltungssicherheit mit PAXSECURE

Die fulfil eventconsulting GmbH berät ihre Kunden im Bereich Veranstaltungsplanung und -sicherheit. Mit PAXSECURE wird auf der Best of Events 2016 am 20. und 21. Januar das erste modulare System zur Überwachung, Steuerung und Kontrolle von Veranstaltungsszenarien vorgestellt. Der Stand von fulfil befindet sich in Halle 4.A14.

Mit dem innovativen Gesamtkonzept PAXSECURE haben Veranstalter die Möglichkeit, den immer weiter steigenden Sicherheitsanforderungen Rechnung zu tragen. Endlich ist es mit wenig Aufwand möglich, auf einem beliebig großen Gelände unterschiedliche Daten zu erfassen und Botschaften abzusetzen, um die Sicherheit und den Komfort für Veranstaltungsbesucher zu erhöhen. Dabei können Besucher gezählt, Wetterdaten erfasst, Emissionswerte gemessen, Videobilder übertragen, Durchsagen übermittelt und nicht zuletzt dynamische Wegweisungen gesteuert werden. Das Entscheidende aber ist, dass diese Werte erstmalig in einem einzigen System zusammengeführt und in Abhängigkeit zueinander gebracht werden. Das System wurde bereits erfolgreich auf Großveranstaltungen eingesetzt.

Anzeige

Logo: PAXSECURE von fulfil
(Bild: fulfil )

 

Produkt: Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
In der Diskussion, ob eine Veranstaltung „sicher" ist, wird oftmals das Lebensrisiko eines jeden Besuchers vergessen. Jeder Mensch hat (s)ein Lebensrisiko.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.