Veranstaltungstechnik mit Kölner Ursprung

Portrait: 40 Jahre Müllermusic

Das Kölner Veranstaltungstechnikunternehmen Müllermusic kann in diesem Oktober auf eine 40-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Nach einem eher ungewöhnlichen Start in die Branche entwickelte sich Müllermusic im Laufe der Jahre zu einem renommierten Dienstleister, der eine bewegte Zukunft vor sich hat …

Franz Josef Khalifeh
Franz Josef Khalifeh ist seit 2015 alleiniger Gesellschafter von Müllermusic Veranstaltungstechnik. (Bild: Julia Huettner / Müllermusic)

Mit Karl-Heinz Müller fing vor 40 Jahren alles an: Nach einer kaufmännischen Ausbildung bei einem Notar wollte sich der junge Kölner neu erfinden und wechselte in den Einzelhandel seines Schwagers. Angetrieben von seiner Begeisterung für Kassetten und Musik, begann er alsbald mit einem Bus, zwei Lampen und einigen Lautsprechern sein Geschäft in der Veranstaltungstechnik.

Anzeige

Erste Erfolge mit seiner Geschäftsidee erzielte er bei der Betreuung von Jahrmärkten und Modenschauen, die er mit passendem Licht und Ton versorgte. Denn was heute Paris, London und Berlin für die Modewelt sind, das war früher auch zu einem kleinen Teil die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf.

Nach der Wende wanderte ein Großteil der Modewelt jedoch nach Berlin ab und Karl-Heinz Müller musste seinen Geschäftsbereich weiter ausbauen. In der Folge erweiterte neben der Betreuung einiger fester Locations in Köln und Umgebung sowie zahlreichen Industriekunden auch ein gut laufendes Messegeschäft den Wirkungsbereich von Müllermusic Veranstaltungstechnik.

Mittlerweile hat sich Karl-Heinz Müller jedoch in den wohlverdienten Ruhestand begeben und seinen Platz für Franz Josef Khalifeh geräumt, der seit 2015 alleiniger Gesellschafter von Müllermusic Veranstaltungstechnik ist. Gemeinsam mit ihm arbeiten zurzeit 87 Festangestellte und ca. 150 freie Mitarbeiter daran, das Geschäft weiter auszubauen. Dabei verlässt sich Franz Josef Khalifeh nicht nur auf ein Business-Segment: „Im Grunde gibt es keinen Schwerpunkt. Für mich sind alle Bereiche gleich wichtig. Man ist differenziert aufgestellt, um das Unternehmen auch für die Zukunft zu rüsten.“

 

Müllermusic Veranstaltungstechnik Truck
Müllermusic unterstützt Kunden europaweit bei ihren Projekten. (Bild: Sylvia Koch)

Aus diesem Grund sind alle Techniker bei Müllermusic so ausgebildet, dass sie jederzeit abteilungsübergreifend arbeiten können. Das Kölner Veranstaltungstechnik-Team plant zudem die Veranstaltungstechnik nicht nur für seine Kunden, sondern übernimmt auch Zeichnung, Koordination, Aufbau, Durchführung und den anschließenden Abbau der Technik. Angesichts des großen Know-hows, das in der Veranstaltungstechnik benötigt wird, möchte Müllermusic seinen Kunden bei ihren Projekten in allen Belangen zur Seite stehen.

Wirkungsbereich: Messen, Events, PKs und vieles mehr
Müllermusic ist ein mittelständisches Unternehmen, das deutschland- und europaweit aktiv ist. Von Messeständen und Veranstaltungen über Sommer- und Mitarbeiterfeste bis hin zu Pressekonferenzen bedient das Kölner Veranstaltungstechnikunternehmen eine vielfältige Veranstaltungsbandbreite für seine Industriekunden in ganz Europa. Doch auch in unmittelbarer Nähe zum Kölner Standort hat sich Müllermusic einen Kundenstamm aufgebaut. So ist der Dienstleister nicht nur Vertragspartner von KölnKongress, sondern auch exklusiver Partner der Koelnmesse.

Für die Zukunft möchte Franz Josef Khalifeh dieses Segment beibehalten. Den Schwerpunkt legt er dabei auf den Bereich Video- und Präsentationstechnik, der in der Teamstärke vergrößert werden und auf den zudem neue technologische Investitionen zukommen sollen.

Lager Müllermusic
Die Lagerkapazitäten werden mit dem Umzug 2017 auf 5.000 m² ausgebaut. (Bild: Sylvia Koch )

Dass das Konzept von Franz Josef Khalifeh aufgeht, zeigt sich an der Veränderung, die 2017 auf das Unternehmen zu kommt: Da am jetzigen Standort die Kapazitätsgrenzen langsam erreicht sind, zieht Müllermusic im nächsten Jahr nach Köln-Poll um – fünf Minuten vom jetzigen Standort entfernt –, wo 5.000 m² Lager- plus 700 m² Bürofläche warten. Das 40. Jubiläum, das Müllermusic in diesem Oktober feiert, wird im Rahmen der feierlichen Eröffnung und eines offenen Besuchertages in 2017 angemessen zelebriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: