Empfehlung
Jetzt Ticket sichern!

Online-Praxisworkshop: Nachhaltiges Eventmanagement

Die Agentur Eventvoll bietet gemeinsam mit der LEaT Academy den Online-Workshop „Nachhaltiges Eventmanagement“ am Mittwoch, den 29. Juni 2022 von 14 bis 17 Uhr an. In dem ca. dreistündigen Online-Workshop lernen die Teilnehmenden im Theorie-Teil zunächst die Grundlagen nachhaltiger Events sowie die wichtigsten Handlungsfelder kennen. Auf dieser Basis entwickeln sie im anschließenden Praxis-Teil ihr eigenes nachhaltiges Eventkonzept.

Online-Workshop LEaT

Egal wohin man schaut: Überall begegnet man dem „Trend“ Nachhaltigkeit. Manch einer mag davon genervt  sein – doch an der Notwendigkeit ändert es nichts. Nachhaltigkeit ist kein Trend. Nachhaltigkeit ist ein Muss! Und jeder von uns muss Verantwortung übernehmen. Dem stimmt auch die Eventagentur Eventvoll zu und ergänzt: „Nachhaltigkeit ist schon lange kein Trend-Thema mehr. Unsere Erfahrung zeigt, dass Kunden Nachhaltigkeit heute aktiv einfordern – und auch hinterfragen.“

Dennoch gibt es immer noch viele Events, denen kein nachhaltiges Konzept zugrunde liegt – vor allem im Bereich selbstorganisierter Firmen- oder auch Privatveranstaltungen. „Wir möchten die Eventveranstalter bei der eigenen Umstellung unterstützen und zeigen, wie einfach es sein kann, nachhaltige Events zu organisieren”, berichtet die Eventagentur.

>> Weitere Informationen zu dem Online-Workshop finden Sie hier.


 

>> Jetzt Ticket sichern! <<

 


Termin und Inhalt

Referentinnen: Julia Könnel und Marisa Rieger (Eventagentur Eventvoll)

Teil I: Theorie | Einführung und Grundlagen zur Nachhaltigkeit

Der erste Teil umfasst eine kurze Einführung in das Thema Nachhaltigkeit und beschäftigt sich mit der Kernfrage: Was sind die Grundvoraussetzungen für ein nachhaltiges Eventmanagement und nachhaltige Eventplanung?

Teil II: Praxis | Erarbeiten eines nachhaltigen Eventkonzepts

Im zweiten Teil geht es in die Praxis. Zunächst wird das strategische Eventmanagement sowie die konkreten Handlungsfelder für nachhaltige Eventplanung besprochen. Anschließend geht es in Gruppen in gesonderte Breakout-Sessions, in denen die zuvor besprochenen Punkte an einem Beispiel erarbeitet werden.

Teil III: Auswertung

Im letzten Teil werden die Konzepte gemeinsam besprochen und zu einem Gesamtergebnis für die Teilnehmenden zusammengefasst.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle, die selbst Events organisieren und/oder betreuen, und das Thema Nachhaltigkeit zukünftig einfließen lassen möchten. Egal welche Branche: der Workshop zeigt, wie Nachhaltigkeit kreativ, modern und ganzheitlich in die Planung, Organisation und Durchführung von Events integriert werden kann und wie ein darauf abgestimmtes Eventkonzept entsteht.

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme am Seminar werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.


Hier können Sie sich direkt ihr Ticket sichern:


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.