ProMediaNews
Mehr als 550 qm Tagungsfläche

Neues Hilton Hotel in Heidelberg

Hilton hat einen franchisevertrag zur Eröffnung des Hilton Heidelberg, einem Hotel der gehobenen Klasse im Stadtzentrum von Heidelberg, unterzeichnet. Das Gebäude wird einer umfassenden Renovierung unterzogen, bevor es im Sommer 2022 Gäste begrüßen kann. Das Hotel befindet sich im Besitz des globalen Immobilien-Investmentmanagers Invesco Real Estate, der die Immobilie 2017 erworben hat.

HILTON Heidelberg(Bild: Studio Lux Berlin)

Anzeige

Nach der Renovierung wird das Hotel 244 Gästezimmer und Suiten sowie ein Restaurant, eine Bar und eine Executive Lounge anbieten. Gäste werden zudem Zugang zum hoteleigenen Fitnessstudio haben. Tagungen und Veranstaltungen können in den sieben Tagungsräumen des Hotels stattfinden, die mehr als 550 m2 Tagungsfläche bieten.

Heidelberg ist eine historische Universitätsstadt, die für ihre gotische Architektur berühmt ist. Die barocke Heidelberger Altstadt und das historische Heidelberger Schloss sind für Gäste des Hotels nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Die Universität Heidelberg, die im vierzehnten Jahrhundert gegründet wurde und die älteste Universität Deutschlands ist, liegen in nur drei Kilometer Entfernung. Zahlreiche große Unternehmen haben ihren Sitz in der Stadt, die darüber hinaus als eines der führenden wissenschaftlichen Zentren Europas bekannt ist. So beherbergt Heidelberg beispielsweise das Europäische Laboratorium für Molekularbiologie.

Das wachsende europäische Portfolio von Hilton wird in diesem Jahr um rund 40 neue Hotels erweitert, darunter Hotels in Düsseldorf, Stuttgart und Konstanz. Hilton hat vor kurzem außerdem sein erstes DoubleTree by Hilton Hotel in Deutschland in Frankfurt eröffnet und plant für September die Eröffnung des Wasserturm Hotels Köln, das zur Curio Collection by Hilton gehören wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.