ProMediaNews
IST-Hochschule, CG Marketing & Meet Germany

Neues Business-Netzwerk auf der BOE

“Bildung. Kommunikation. Netzwerk.” – das sind die drei Keywords, unter denen die IST-Hochschule für Management, CG Marketing, Fachagentur für Kommunikation und Weiterbildung, sowie Meet Germany ihre Synergien auf der BOE International am 19. und 20. Januar 2022 in Dortmund bündeln. Das Business Netzwerk präsentiert sich erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse.

Business Netzwerk BOE

Anzeige

Besucher:innen und Aussteller-Kolleg:innen sollen damit die Gelegenheit erhalten, ihre Anforderungen und Ideen bei nur einem einzigen Standbesuch gleich aus mehreren Blickwinkeln diskutieren und Lösungsansätze entwickeln zu können.

„Der Gemeinschaftsstand auf der Best of Events bietet viele inhaltliche Ansätze, von denen sowohl die Besucher, aber auch wir als Aussteller profitieren können. Durch die guten Erfahrungen bei gemeinsamen Projekten in der Vergangenheit, wie z.B. beim Forum Event oder dem Digital Forum, freuen wir uns darauf, eine weitere Zusammenarbeit wie die gemeinsame Messepräsenz erfolgreich umzusetzen“, sagt Dorothee Schulte, Leitung Marketing & Vertrieb, Bereich Kommunikation & Wirtschaft der IST-Hochschule für Management.

Die staatlich anerkannte IST-Hochschule bietet branchenspezifische Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Fitness & Gesundheit, Sport & Management, Tourismus & Hospitality sowie Event, Medien, Kommunikation & Wirtschaft an. Die Wissensvermittlung mit Online-Vorlesungen, Podcasts, webbasierten Trainings und Lern-Apps soll Studierenden maximale Freiheit erlauben. Die digitale Ausrichtung spiegelt sich auch in dem von der Hochschule initiierten Digital Forum wieder, das bereits zum 6. Mal über die Bühne geht.

Auch Claudia Göhnermeier, Geschäftsführerin CG Marketing, freut sich, mit der BOE 2021 neu durchzustarten: „Nach so langer Abstinenz bekannte Gesichter wiederzusehen und neue kennenzulernen: Darauf freue ich mich ganz besonders! Und natürlich auf die Weiterführung der fruchtbaren Zusammenarbeit mit zwei starken Partnern wie der IST-Hochschule und Meet Germany.“

Tanja Schramm, CEO von Meet Germany, die in der auslaufenden Corona-Pandemie mit ihrem Team bereits einige Eigenveranstaltungen umgesetzt hat, sieht im ersten Messeauftritt nach längerer Zeit ebenfalls neue Potentiale: “Wir sehen dem großen, traditionellen Branchentreffen im Januar auf der BOE mit Spannung entgegen, weil wir dort viele Netzwerkpartner und Branchenkollegen über unsere Summits hinaus treffen können. Gerne sind wir neben unserer Netzwerkaufgabe auch ein kompetenter Ansprechpartner für den Nachwuchs der Branche und verbinden hier schon frühzeitig Youngsters und Erfahrene miteinander.“

Künftig will Meet Germany Young Professionals gezielter ansprechen und fördern. Mit der kollektiven Messepräsenz setzt das Netzwerk für die MICE-Branche die Zusammenarbeit mit der IST-Hochschule nach dem ersten gemeinsamen Forum Event 2021 fort. Hinzu kommt, dass Meet Germany seit diesem Jahr auch eine Kooperation mit der BOE verbindet. Das Team der Fachmesse begleitet in 2021 u. a. bundesweit die Summits.

Der Gemeinschaftsstand des Business-Netzwerks befindet sich in der Halle 7 direkt neben dem Digital Forum.

>> Weitere Informationen zum Digital Forum und zum Forum Event gibt es hier.

Forum Event Statement Taepke
Forum Event – darum dürfen Sie den virtuellen Weiterbildungskongress nicht verpassen
Am 25. Februar findet der digitale Weiterbildungskongress Forum Event der IST-Hochschule für Management statt. Von 10 bis 14 Uhr erwartet die Teilnehmenden dann eine spannende Mischung aus Live-Vorträgen, Expertenpanels und -beiträgen zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Bildung. EVENT PARTNER hat mit einigen Speakern über ihren Vortrag und die Motivation dahinter gesprochen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.