Produkt: Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Recht & Versicherung: IT-Sicherheit im Unternehmen und auf dem Event
Die Digitalisierung und alle Umbrüche und Neuerungen, auch im Bereich der Sicherheit, die sie mit sich bringt, beherrschen die Wirtschaft seit einigen Jahren. Auch die Eventbranche muss sich vermehrt mit der „neuen“ digitalen Welt auseinandersetzen.
ProMediaNews
Neues Customize Arbeitsmodell

Ambion erweitert die Mission 300

Ambion erweitert die Mission 300 um das produktionsbezogene Modell C: Das neue Modell C ermöglicht die flexible Zusammenarbeit mit Ambion im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses bei weitgehendster Unabhängigkeit.

Ambion Mission 300: neues Modell C(Bild: Matjaz Slanic)

Anzeige

Die flexiblen Arbeitszeitmodelle von Ambion sollen für „das Beste aus beiden Welten“ stehen: der Flexibilität der Selbstständigkeit und der Sicherheit der Anstellung. Die Vorreiter-Modelle XS-XL sind dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse. Das Modell C ergänzt dieses Angebot nun um eine rein projektbezogene Kooperation in einem zeitlich begrenzten Arbeitsverhältnis für mehrtägige Projekte. Das Gehalt sei attraktiv und orientiere sich an der jeweiligen Produktions- und Marktsituation, so Ambion. Bei allen Modellen soll die Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall und der Beitrag zur Rentenversicherung gelten. Außerdem seien die Arbeitnehmenden frei, mit marktbegleitenden Unternehmen zu arbeiten oder einer selbstständigen Tätigkeit nachzugehen. Der Wechsel in andere Mission 300 Modelle sei möglich.

Für individuelle Fragen zu den Jobmodellen bei Ambion steht die Mission-300-Crew in einem persönlichen Gespräch telefonisch, per Live-Chat oder Mail zur Verfügung:

  • Berlin + Umgebung | Tani Wolf : 030 726 278 412 4
  • Alle anderen Gebiete | Manuel Slomka: 0561 500 55 257
Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren