Portrait

Tent Dimensions: Premieren, Jubiläen und Open Days

Umzug, Firmenzukauf, große Projekte – die Tent Dimensions GmbH blickt auf ein spannendes Jahr 2014 zurück. Tent Dimensions im Portrait!

Zeltanlage zur Eröffnung Telekom
Zeltanlage zur Eröffnung
des Deutsche Telekom AG
Cloud Data Centers

2014 war ein ereignisreiches Jahr für die Tent Dimensions GmbH. Es begann mit einem Umzug des Unternehmens in größere Büro- und Lagerräumlichkeiten in Bassenheim. Personeller Zuwachs stärkt das Team seither im Büro sowie in der Umsetzung.  Im März hat das Unternehmen das Vertriebsgeschäft und die Produktion der ehemaligen Spann-Bau GmbH aus Bar Singhausen übernommen und kurzerhand nach Koblenz verlegt. Die modularen Spann-Bau-Konstruktionen bewährten sich seither als Host für aufregende Veranstaltungen aller Art.

Anzeige

Zum Schellfischposten
„Zum Schellfischposten“
inszeniert für das
Hagebau-Jubiläum 2014

Ein Highlight war die Einweihung des neuen Cloud-Rechenzentrums der Deutschen Telekom AG in Biere bei Magdeburg. Die rund 1.000 m² große Spann-Bau-Konstruktion kombiniert mit einer stilvoll arrangierten Terrassenanlage sorgte für abwechslungsreiches Flair zur großen Eröffnung.

Konferenzräume sind langweilig? Dieser bestimmt nicht! Stadionatmosphäre zum WM Gruppenspiel USA – Deutschlanddes
Konferenzräume sind langweilig? Dieser bestimmt nicht! Stadionatmosphäre zum WM Gruppenspiel USA – Deutschlanddes

Rund 430 km süd-westlich realisierte Tent Dimensions gemeinsam mit der Kölner Agentur Facts and Fiction den Auftritt der Bayer AG zum VCI-Tag in Leverkusen. An diesem erlebnisreichen Tag der offenen Tür der Chemie bot die offene, 666 m² große Spann-Bau-Konstruktion eine tolle Kulisse und einen gemütlichen Witterungsschutz für Besucher.

Location-Umbau: kein Problem!

Neben dem ausgeprägten Zelte-Portfolio gehören auch Location-Umbau, Bühnen- und Kulissenbau, Messebau und Veranstaltungstechnik zum Leistungsspektrum des nahe Koblenz gelegenen Unternehmens. Um etwa das große Jubiläum von 50 Jahre Hagebau angemessen feiern zu können, verwandelte das Tent-Dimensions-Team einen tristen Flugzeughangar in einen grandiosen Veranstaltungsort: So wurde neben Licht- und Tontechnik, Bühnenbau und Ausstattung der berühmte Schellfischposten, Hamburgs älteste Seemannskneipe, kulissenartig nachgebaut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: