Produkt: Event Partner 03/2020 Digital
Event Partner 03/2020 Digital
Fast-forward: Die Digitalisierung der Live-Kommunikation +++ Digitalisierung = Nachhaltigkeit: Sind virtuelle Events grün? +++ Streaming-Tipps +++ Virtuelle Versammlungen: Tipps & Tricks für die Umsetzung +++ Technikangebote verstehen und vergleichen: Grundlagenwissen +++ Corona-Krise: Rechts- & Versicherungsfragen einfach erklärt
Neues Streaming-Angebot der LK AG

LEO-NOW.TV: Streaming Area in der Grand Hall Zollverein

Unter dem Label LEO-NOW.TV hat die LK AG ihre Antwort auf die COVID-19-Krise gelauncht. In der bis zu 1.800 m2 großen Streaming Area in der Grand Hall Zollverein in Essen werden alle Leistungen von spezialisierten Dienstleistern erbracht, und kommen doch aus einer Hand.

Bühnenaufbau für ein Online-Event in der Streaming Area der Grand Hall Zollverein
Bühnenaufbau für ein Online-Event in der Streaming Area der Grand Hall Zollverein (Bild: LK AG)

Unter dem Dach der Essener LK AG sind fünf Unternehmen aus der Live- und Markenkommunikation angesiedelt, die alle ihren individuellen Beitrag zum neuen Angebot in Corona-Zeiten leisten. Vor zwei Jahren erfolgte die Umstrukturierung der LK AG, in deren Verlauf die LK selbst zu einer Holding wurde. Die fünf bisherigen Business Units wurden in Einzelgesellschaften ausgegründet. „Wir haben diesen Transformationsprozess ganz bewusst geplant und umgesetzt, um für die einzelnen Sparten den jeweiligen USP ganz klar herauszuarbeiten,“ so Tom Koperek, Vorstand der LK-Gruppe. Genau an diesem Punkt setzt das Full-Service-Angebot mit LEO-NOW.TV an. „Innerhalb der Unternehmensgruppe haben wir alle Kompetenzen und Gewerke im Pool, um sowohl Live- als auch digitale Event- sowie Messeformate zu konzipieren und umzusetzen. Aufgrund unserer Aufstellung können wir in der Streaming Area unsere Stärken zielgerichtet und abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausspielen,“ so Koperek.

Anzeige

Vielseitigkeit bei digitalen Formaten

Ob zeitversetzt als Webcast oder tatsächlich live gestreamt: Auf viele Kompetenzen, auf die es in der klassischen Live-Kommunikation ankommt, kann auch bei digitalen Formaten nicht verzichtet werden. Es braucht technische Expertise sowie Kompetenz in der Konzeption und Erstellung von Content. Um die gesamte Produktion ins Netz ausliefern zu können oder in die bereits bestehenden Corporate Websites der Kunden zu implementieren, ist zudem Know-how in Web- und App-Technologie gefragt. Und auch die Räumlichkeiten sollten logistisch und von ihrer Infrastruktur her die Bedürfnisse des digitalen Events bestens erfüllen.

Grand Hall Zollverein
Grand Hall Zollverein (Bild: Linus Lintner Fotografie)

„Ready to stream“

Die Grand Hall Zollverein verfügt über eine Gesamtfläche von über 4.000 m2 und stellt mit ihren großzügig bemessenen Räumlichkeiten eine ideale Location dar, um unter den gegenwärtigen Bedingungen digitale Events zu produzieren. Eine Hochgeschwindigkeitsinternetverbindung mit einer Bandbreite von über 1 GBit stellt die Verfügbarkeit der produzierten Inhalte in ausreichender Qualität sicher. Das gesamte Gebäude ist zudem auf allen Ebenen und in allen Räumen mit einem hochleistungsfähigen WLAN-System ausgerüstet. Zusätzlich zur Streaming Area bietet das Raumangebot alle Möglichkeiten einer professionellen Studio- und Produktionsstätte.

Die Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH hat bereits bei der Grundausstattung der Grand Hall eine umfangreiche digitale Infrastruktur eingebaut. So wurden alle Räumlichkeiten mit Glasfasernetzwerkleitungen ausgestattet, die auch die Verbindung von mehreren Aktionsflächen innerhalb eines digitalen Events möglich machen. Die Basisausstattung der Streaming Area umfasst mehrere Screen-Varianten, einen Greenscreen, LED-Displays für Brandings und Einspieler. Für großformatige Grafikeinspielungen oder PiP-Inhalte steht eine bis zu 40 m2 große, hochauflösende LED-Wand zur Verfügung. Blue-Wheels-Geschäftsführer Sven Robusch dazu: „Wir haben bei der Ausstattung nicht nur Wert auf die neueste und leistungsfähigste Technik gelegt, sondern auch ein besonderes Augenmerk auf die Datensicherheit gerichtet. Alle Inhalte, die wir aus der Streaming Area übertragen, können zuverlässig per ID und Passwortschutz gesichert werden.“

Studio Grand Hall Zollverein(Bild: LK AG)

Content-, Web- und Live-Expertise

Für digitale Inhalte, Grafik- und Video-Content stehen die über 30 Spezialisten des DCC.Ruhr bereit. Sie sorgen dafür, dass die im LEO-NOW-Studio produzierten Formate ihren Weg ins Netz und zur Zielgruppe finden. „Die Kunst besteht ja zurzeit darin, die reale Welt perfekt mit der virtuellen zu verknüpfen,“ so Holger Steffentorweihen, LK-Vorstand und zuständig für den Bereich Digitales in der Unternehmensgruppe. In Zeiten von Kontakt- und Veranstaltungsverbot entstehen im DCC zurzeit spannende digitale Maßnahmen wie z.B. virtuelle Messerundgänge und interaktive Echtzeit-Präsentationen.

Damit das Online-Event ein emotionalisierendes Gemeinschaftserlebnis wird, ist Konzeptions- und Regie-Kompetenz gefragt. „Unsere Arbeit beginnt schon damit, wie das geeignete Sendeformat aussieht. Auch wenn ein Event digital über die Bühne geht, ist die Erstellung eines Storyboards und die Ausarbeitung eines Regieplans unabdingbar,“ so Martin Vogtmeier, Geschäftsführer der Essener Eventagentur Clou GmbH. „Auch der richtige Auftritt vor einer Kamera liegt nicht jedem gleich gut. Um im Web richtig gut rüberzukommen, ist daher oft ein persönliches Kamera-Coaching der Akteure notwendig,“ erläutert Vogtmeier weiter. Gepaart mit der Expertise der einzelnen Unternehmen der LK AG dürfte so einem erfolgreichen Online-Event nichts mehr im Wege stehen.


Beteiligte Partner:

Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH

Clou GmbH

Grand Hall Zollverein GmbH

DCC.Ruhr

Ausführender Produzent

LK Aktiengesellschaft

[12769]

Produkt: Event Partner 03/2020
Event Partner 03/2020
Fast-forward: Die Digitalisierung der Live-Kommunikation +++ Digitalisierung = Nachhaltigkeit: Sind virtuelle Events grün? +++ Streaming-Tipps +++ Virtuelle Versammlungen: Tipps & Tricks für die Umsetzung +++ Technikangebote verstehen und vergleichen: Grundlagenwissen +++ Corona-Krise: Rechts- & Versicherungsfragen einfach erklärt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren