Produkt: BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
In einer Präsentation auf der Abschlussveranstaltung des BaSiGo erläuterte Prof. Dr. Gebhard Rusch die Zusammenhänge von Sicherheit und Marketing.
Advertorial
Safety

Nicht nur sicher, sondern auch machbar: Event-Sicherheit 360° von Zweiplan

„Man muss keine Angst vor Veranstaltungssicherheit haben, man muss sie einfach tun“, sagt Horst Ingmar Kilian, Geschäftsführer der Münchner Agentur Zweiplan.

Daniel Braun, Meister für Veranstaltungstechnik / Planungskoordinator für Veranstaltungssicherheit
Daniel Braun, Meister für Veranstaltungstechnik / Planungskoordinator für Veranstaltungssicherheit (Bild: Zweiplan GmbH)

Unter ihrer eigenen Marke Event-Sicherheit 360° verbirgt sich die ganzheitliche Betrachtung zum Thema Sicherheit auf Veranstaltungen. Sicherheitskonzepte mit Gefährdungsbeurteilung oder Personenstromsimulationen mittels crowd:it sind nur einige Werkzeuge der Marke. Erfahrene Experten, wie Meister für Veranstaltungstechnik und Planungskoordinatoren für Veranstaltungssicherheit beraten und entwickeln gemeinsam mit dem Kunden die optimale Strategie für ein sicheres Event.

Für eine DVAG Veranstaltung in Malta baute Zweiplan eine 2.500 m² große Plattform in das Hafenbecken von Valletta.
Für eine DVAG Veranstaltung in Malta baute Zweiplan eine 2.500 m² große Plattform in das Hafenbecken von Valletta. (Bild: Zweiplan GmbH)

Die behördlichen Auflagen scheinen utopisch oder unverhältnismäßig? Nicht selten sieht man den Wald vor lauter Bäumen bzw. die einfache Lösung vor lauter schwer verständlichen Regelwerken nicht. In erster Linie ist das Zusammenspiel von Kunden und den jeweiligen Behörden wichtig sowie das Ziel, etwas gemeinsam schaffen zu wollen, weiß Zweiplan und unterstützt Kunden zielsicher bei der Umsetzung sicherer Veranstaltungen.

zweiplan.de

[10558]

Produkt: Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Ein Geschäftsgeheimnis schützen wollen? Hierzu gibt es ein Gesetz, das jedoch aktiver Schutzmaßnahmen bedarf. Was das bedeutet, erklären die Experten, Rechtsanwalt Thomas Waetke und Versicherungsfachmann Christian Raith.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren