Produkt: BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
In einer Präsentation auf der Abschlussveranstaltung des BaSiGo erläuterte Prof. Dr. Gebhard Rusch die Zusammenhänge von Sicherheit und Marketing.
Veranstaltungssicherheit

Safety Gear – Produkte für ein sicheres Event

Bei der Veranstaltungssicherheit sollte nichts dem Zufall überlassen werden. Dazu zählen auch Produkte, die zur Sicherheit einer Veranstaltung beitragen. In unserem Safety Gear präsentieren wir ausgewählte Produkte für ein sicheres Event.

Defender(Bild: Adam Hall)

Defender-Kabelbrücken und -Rampen

Kaum ein Produkt verdeutlicht die Anforderungen an das Thema Sicherheit so augenscheinlich (oder gerade nicht) wie die Kabelbrücke. Sie ist gleichermaßen unauffällig wie auffällig und ganz sicher unverzichtbar, um Kabel aller Art temporär, unzugänglich und ohne Stolpergefahr zu verlegen. Defender-Kabelbrücken gelten heute als Standard für unterschiedlichste industrielle und gewerbliche Einsätze sowie öffentliche Bereiche und werden bis heute in Deutschland entwickelt und gefertigt.

Anzeige

Je größer und weitläufiger ein Areal, desto mehr erhöhen sich die Anforderungen an die Sicherheit von Mensch und Material. Das trifft insbesondere auf Messen, Ausstellungen, Einkaufszentren und andere öffentliche Innen- und Außenbereiche zu, in denen nicht nur Fußgänger unterwegs sind, sondern u.a. auch kleinere Fahrzeuge, Rollwagen, Roller und Rollstühle. Für all diese Bereiche hat Defender die kompakte Micro 2-Kabelbrücke entwickelt, die mit einer Belastbarkeit von zwei Tonnen pro 20 x 20 cm Fläche Starkstromkabel und Wasserschläuche in zwei 35 x 30 mm Kabelführungen sicher vor äußeren Einflüssen schützt. Für eine besondere Rutsch- und Trittfestigkeit sorgt dabei die LaserGrip-Oberfläche, die mit ihrer Formgebung und Oberflächenstruktur das Risiko minimiert, eine ganze Kabelbrücken-Linie versehentlich zu verschieben.

Defender-Kabelbrücken und -Rampen sind DEKRA-zertifiziert (DIN 31000, EN 61537), entsprechen der Brandschutzklasse B2 (DIN 4102; B1 ebenfalls erhältlich) und erfüllen die Anforderungen der Niederspannungsrichtlinie.


fotoboden(Bild: insglück/gtp2/mac)

Euroflex Visual System mit Fotoboden-Auflage

Nicht nur auf Spielplätzen, auch im Eventbereich kann ein Fallschutzboden für die Sicherheit der Besucher von Nöten sein. Wie ein solcher Boden kreativ in das Eventkonzept eingebunden werden kann, bewies zum Beispiel der deutsche Pavillon in Kasachstan. Die dort unter einer Wippe eingesetzten Euroflex Fallschutzmatten waren auf den ersten Blick optisch kaum von der restlichen Boden- und Wandgestaltung zu unterscheiden, boten den Pavillon-Besuchern jedoch einen erhöhten Schutz bei der Interaktion mit dem Exponat.

Das Euroflex Visual System mit Fotoboden-Auflage bietet Kreativen so bei der Gestaltung fallschutzsicherer Räume noch mehr Möglichkeiten. Der als oberste Schicht auf den Matten aufgetragene Fotoboden-Vinylboden kann individuell bedruckt und gestaltet werden. Auf einer Fläche von bis zu 1.000 m2 mit jeweils bis zu vier Meter breiten Bahnen sind großformatige fotorealistische Drucke mit bis zu 1,8 Mrd. Pixeln je Quadratmeter möglich. Das Design kann vom Kunden erbracht oder durch das Floor-Design-Team von Fotoboden erstellt werden. Auch eine fotorealistische Umsetzung aus echtem Bildmaterial ist möglich.

Die stoßdämpfenden Eigenschaften der Euroflex Fallschutzplatten (ohne Fase an den Kanten) stellen den Untergrund für das Visual-System dar. Sie sind TÜV-geprüft nach DIN EN 1177:2018 und verfügen über die Brandschutzklasse Bfl s1 nach EN 13501-1:2010. Die Rand- sowie Randeckprofile sorgen für einen problemlosen Übergang und reduzieren die Stolpergefahr. Auch das Auffahren mit Rollstühlen wird so ermöglicht.


Roton PowerSystems(Bild: Roton PowerSystems)

Roton Miet USV Outdoor Serie

Die Roton PowerStation Miet USV Outdoor Serie ist eine Verknüpfung klassischer ortsfester USV-Anlagen (=Unterbrechungsfreie Stromversorgung) mit der Flexibilität von Containern oder Anhänger für die Außenaufstellung, gespickt mit modernster Technik, Überwachung und Klimatisierung. Mit Leistungsgrößen von 10 kVA bis 2.400 kVA, ist das Outdoor-System als Single USV Variante oder auf Wunsch als redundantes Miet USV System n+1 einsetzbar.

Die Überbrückungszeit einer mobilen USV PowerStation reicht aus, um die Anlaufphase von Dieselaggregaten zu überbrücken. Hierzu wird die zur Verfügung gestellte Energie aus Batterien geliefert und ist somit 100% CO2-neutral. Gerade im Hinblick auf die Umwelt kann die Roton mobile USV PowerStation so der Schlüssel zur Green IT und zum Green Event sein. Hierdurch können beispielsweise Rechenzentren im laufenden Betrieb umgebaut, Aktionärsversammlungen und große Events unterbrechungsfrei – und v.a. ohne laufende Dieselgeneratoren – abgesichert werden.

Mit der Roton PowerStation Outdoor Serie als Erweiterung des Roton Miet USV Portfolios deckt die Roton PowerSystems GmbH alle Leistungsgrößen von 1 kVA bis 2.400 kVA für den Innen- und Außenbereich ab. Somit kann jedem Kunden eine maßgeschneiderte und auf ihn zugeschnittene Lösung angeboten werden, welche für seine individuellen Erfordernisse wie Leistung, Gewicht, Platzbedarf und Wirtschaftlichkeit zugeschnitten ist.


Radacom(Bild: Radacom)

NIKOS audio²

Insbesondere in Krisensituationen kommt dem Crowd Management einer Großveranstaltung eine zentrale Rolle zu. Durch die direkte Ansprache der Teilnehmer lässt sich eine Verunsicherung über die eigene Sicherheit in Situationen wie Überfüllung, Wetterumschwung, Gewalttaten etc. abbauen. Auf diesem Wege kann das Risiko einer Massenpanik oder irrationaler Handlungen einzelner infolge eines (vermeintlichen) Schadensereignisses wesentlich verringert werden.

Lange Zeit gab es keine befriedigenden Lösungen zur schnellen und zuverlässigen Information der Öffentlichkeit auf Großveranstaltungen mit mehreren, voneinander unabhängig bespielten Veranstaltungsorten. Mit dem funkbasierten Durchsagesystem NIKOS audio² (Notfall Informations- & Kommunikations System) bietet Radacom ein spezialisiertes wetterfestes System zur Miete an, das nicht nur Durchsagen an Bühnen und Verkehrswegen im Umkreis von mehreren Kilometern ermöglicht, sondern auch die Fernsteuerung von externen Geräten, wie z.B. Videoleinwänden oder Lichtmasten, sowie die Integration von abgesetzten Notrufmeldern und die Überwachung von Notausgangstoren erlaubt. Die batteriegestützten Durchsageeinheiten melden automatisch den Ausfall der Hauptstromversorgung und andere Änderungen ihres Betriebszustandes an die Zentrale und lassen sich jederzeit aktiv auf Betriebsbereitschaft überprüfen, so dass jederzeit die volle Funktionstüchtigkeit des Systems gewährleistet werden kann.

Produkt: BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
In einer Präsentation auf der Abschlussveranstaltung des BaSiGo erläuterte Prof. Dr. Gebhard Rusch die Zusammenhänge von Sicherheit und Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren