Die tollsten Jubiläumsideen

Jubiläum: upstairs gestaltet Inszenierung für Thorka

Schulranzenhersteller Thorka (McNeill, CeeVee, Take it Easy) setzt auch bei Jubiläumsfeierlichkeiten auf upstairs. Die Aufgabe: Durchgängige Konzeption und Umsetzung eines unvergesslichen Events für Kunden, Geschäftspartner, Politprominenz und Wegbegleiter der vergangenen 50 Jahre. Eine originelle wie glaubhafte Inszenierung, abseits von Maßstäben wie größer, schneller, weiter.

Menükarte beim Thorka Jubiläum

Anzeige

Der Schulranzenhersteller, insbesondere bekannt für McNeill Schulranzen und Rucksäcke, hatte upstairs mit der Organisation und inhaltlichen Gestaltung der Veranstaltung zu seinem 50. Jubiläum beauftragt. Diese fand Ende September in Offenbach im Rahmen der Internationalen Lederwaren Messe „I.L.M. Summer Styles“ statt. Das Ergebnis des Jubiläums: In der Lederstadt Offenbach sorgte die interaktive Darstellung der Firmengeschichte für starke Begeisterung.

Die Aufgabe von upstairs-Inhaber Robert Hansmann und seinem Team: Die gesamte Organisation eines unvergesslichen Events inklusive besonderer Location, spektakulärem Catering und einem originellen Programm. Für dieses galt es, die 50-jährige Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens inhaltlich prägnant, einfallsreich und kurzweilig aufzubereiten.

Ulli Potofski
Der Sportmoderator Ulli Potofski brachte den Gästen die Unternehmensgeschichte emotional näher. (Bild: upstairs)

Als Veranstaltungsort für die Jubiläumsfeier wählte upstairs das „Thema Studio“ in dem historischen Backsteinbau der Heyne Fabrik in Offenbach. Für den Höhepunkt des Abends, die Darstellung der Firmengeschichte, verpflichtete die Agentur den beliebten Sportmoderator Ulli Potofski. Dieser brillierte mit einer emotionalen Show, die mit Bildern und Storys gespickt war. Allein und im Dialog mit Thorka-Gründer Thorsten H. Krause führte Potofski wortgewandt und sehr persönlich durch die Firmenhistorie, verknüpfte dabei Meilensteine des Unternehmens und des Gründers mit Ereignissen aus Gesellschaft, Sport und Medien. Beim eindrucksvollen Catering genossen rund einhundert Gäste ein innovativ präsentiertes Sechs-Gänge-Menü mit Push-up Schaum und Live-Flambieren am Tisch.

6-Gänge-Menü beim Thorka Jubiläum
Rund 100 Gäste wurden in angenehmer Atmosphäre mit einem 6-Gänge-Menü verwöhnt. (Bild: upstairs)

„Wir freuen uns, dass die Thorka GmbH sich bei diesem strategisch so wichtigen Format erneut für uns entschieden hat und sind stolz darauf, dass wir mit unserem Konzept und unseren Ideen zu einer rundum gelungenen Jubiläumsfeier beitragen konnten“, so Robert Hansmann. Bereits in der Vergangenheit hatte die Agentur zahlreiche Projekte, darunter ein Product Launch und Messeauftritte, für den Schulranzenhersteller realisiert.

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Wie meistert man die Königsdisziplin Jubiläumskonzeption? › Event Partner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: