ProMediaNews

Von Rock am Ring bis Life Ball: Stageco startet erfolgreich in die Sommersaison

Mit dem Einsatz bei Events wie Life Ball und Rock am Ring ist die Stageco Deutschland GmbH am ersten Juni-Wochenende erfolgreich in die Sommersaison gestartet.

Life Ball 2018
Life Ball 2018 (Bild: Life Ball / © Daniel Gossmann / 2018)

Bereits zum 25. Mal fand am 2. Juni das Charity-Event Life Ball auf dem Wiener Rathausplatz statt, diesmal inspiriert vom US-Musical „Sound of Music“, das auf der wahren Geschichte rund um die singende Familie Trapp basiert und vor allem in den USA eines der erfolgreichsten Musicals ist. Seit dem Jahr 2000 ist Stageco Austria, eine Zweigniederlassung der Stageco Deutschland GmbH, verlässlicher Partner der Life Ball-Veranstalter Life+ und zuständig für die Bühne (2018: Boogdak XL mit über 26 Metern Spannweite und knapp 25 Metern Tiefe) und weitere Bauten auf dem Veranstaltungsgelände.

Anzeige

Die wichtigste Anforderung der Charity-Veranstalter: Die Bühnenkonstruktion sollte die Besucher nicht von der Show und der Kulisse ablenken. Die Bühne wurde deshalb u.a. mit transparenten Planen überdacht, um so den Blick freizugeben auf das Wiener Rathaus und das Bühnenbild der Künstlerin Amra Bergman. Sie setzte das Motto „Sound of Music“ als Postkarten-Idylle mit typisch österreichischen Wahrzeichen in Szene. Im Lauf der extravaganten Show löste sich dieses dann in Puzzlestücke auf. Ebenfalls zum ersten Juni-Wochenende stand für sechs Stageco-Crews bei der diesjährigen Ausgabe der Zwillingsfestivals Rock am Ring (Nürburgring) und Rock im Park (Nürnberg) vom 1. bis 3. Juni der Auf- und Abbau der Bühnen sowie zahlreicher weiterer Nebenbauten wie Fluchttreppen, Eingangsportale und Zuschauerpodeste auf dem Plan.

RaR 2018
RaR 2018 (Bild: Stegco / Michael Herbst)

Bereits seit dem Jahr 2000 ist Stageco Deutschland als versierter Bühnen-Dienstleister für die Veranstalter um Marek und André Lieberberg tätig. Seite an Seite meisterten sie problemlos Herausforderungen wie zahlreiche Wetterkapriolen in den letzten Jahren und den Umzug vom Nürburgring nach Mendig und zurück. Bereits am 31. Mai gaben die Wiener Philharmoniker im Park von Schloss Schönbrunn ihr Sommernachtskonzert. Stageco war in Wien als Dienstleister für Bühne und zahlreiche Nebenbauten vertreten.

In den kommenden Wochen wird Stageco Deutschland nicht nur bei weiteren Klassikveranstaltungen wie „Oper für alle“ in München vor Ort sein, sondern mit Leidenschaft und Sachverstand die Bühnen für Festivals wie With Full Force, Wacken, Hurricane/Southside, Sonne Mond Sterne und Lollapalooza aufbauen, sowie bei Tourauftritten von z.B. Ozzy Osbourne und Böhse Onkelz vertreten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: