Produkt: Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
In der Diskussion, ob eine Veranstaltung „sicher" ist, wird oftmals das Lebensrisiko eines jeden Besuchers vergessen. Jeder Mensch hat (s)ein Lebensrisiko.
ProMediaNews
Hygieneanforderungen und Infektionsprävention

Studieninstitut für Kommunikation startet Online-Training zum Hygienebeauftragten

Das Studieninstitut für Kommunikation hat gemeinsam mit Experten ein auf die Bedürfnisse der Branche abgestimmtes Online-Training entworfen. Nach erfolgreicher Teilnahme wartet das Zertifikat „Hygienebeauftragte/r für die Veranstaltungswirtschaft“, das dazu befähigt, die Hygienequalität für Events zu sichern und zugehörige Bestimmungen durchzusetzen.

Mund-Nasen-Maske_weiß(Bild: Anna Shvets – Pexels)

Anzeige

Die fünfteilige Weiterbildungsreihe vermittelt am 17., 24., 25., 27. und 31. August 2020 einen Überblick über die laufenden Entwicklungen der Infektionshygiene und kombiniert theoretisches Fachwissen mit Fallbeispielen aus der Praxis. Behandelt werden u. a. die gesetzlichen Grundlagen der Hygiene bei Veranstaltungen sowie die kommunikativen Herausforderungen eines Hygienebeauftragten, der Souveränität, Kompetenz und Verantwortung auszustrahlen sollte, um Menschen nachhaltig von den Hygienemaßnahmen zu überzeugen. Außerdem wird im Rahmen der Trainings gezeigt, wie man Risiken erkennt und bewertet sowie daran anknüpfend Hygienepläne für Events erstellt.

„Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, dass wir als Unternehmen und Führungskräfte ab jetzt und für die Zukunft deutlich mehr Verantwortung zum Thema Hygiene tragen“, erklärt Dozentin Stefanie Nohl. Gerade die Touristik-, Veranstaltungs- und Messebranche, wo viele Menschen aufeinander treffen, bräuchte jetzt Professionalität. Selber Wissen erwerben und sich nicht allein auf den Hygiene-Check von Experten zu verlassen, hält Nohl für ein absolutes Qualitätskriterium. Hygienepläne würden dabei helfen, die Orientierung und Handlungsweisen konsequent einzuhalten und umzusetzen.

Die Gesamtkosten für die Online-Trainingsreihe belaufen sich auf 395,- Euro zzgl. MwSt.

>> Weitere Infos und zur Anmeldung unter www.studieninstitut.de/hygienebeauftragter

Produkt: BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
BaSiGo: Präsentation zu Sicherheit und Marketing
In einer Präsentation auf der Abschlussveranstaltung des BaSiGo erläuterte Prof. Dr. Gebhard Rusch die Zusammenhänge von Sicherheit und Marketing.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren