ProMediaNews
Nachbarn helfen Nachbarn

Spendenaufruf der Neighbours by Dorint Stiftung

Die Flutkatastrophe hat allein im Westen Deutschlands Zerstörung und Leid eines nie dagewesenen Ausmaßes hinterlassen. Unter dem Motto „Nachbarn helfen Nachbarn“ zeigt sich die „Neighbours by Dorint Stiftung“ mit den Opfern der betroffenen Regionen solidarisch und hilft mit Geld- und Sachspenden.

neighbours-by-dorint

Anzeige

An Ahr und Erft haben die meisten Menschen ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Davon sind viele Familien und soziale Einrichtungen unmittelbar betroffen. „Die Neighbours by Dorint Stiftung zeigt sich selbstverständlich solidarisch und wird den Nachbarn um den Schornstein der Dorint Hotels & Resorts helfen, die schnelle und unbürokratische Unterstützung brauchen“, so Dorint Aufsichtsratschef Dirk Iserlohe. Die von ihm initiierte und vor zwei Jahren gegründete Stiftung wird zunächst notwendige Soforthilfe an Ahr und Erft leisten. Damit soll der schnelle Wiederaufbau dieser Region gefördert werden.

In den letzten Tagen haben Dorint Aufsichtsrat und Geschäftsführung bereits die ersten 15.000 Euro bereitgestellt. Davon fließen zunächst 5.000 Euro an die Hilfsorganisation Mutige Kinder e.V. Köln, die man seit Jahren unterstützt. Das ist aber für die Führungsspitze der Hotelgruppe nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Daher ruft die Dorint Geschäftsführung ab sofort zu einer nationalen Spendenaktion auf.

„Bitte unterstützen Sie uns, damit wir unsere Nachbarn jetzt und in Zukunft nicht im Stich lassen müssen“, bittet Jörg T. Böckeler, Geschäftsführer der Hotelgruppe, um Geldspenden.

Eigens dafür wurde auf der Webseite der Stiftung www.neighbours-by-dorint.de das Spendenkonto: DE78 3705 0299 0000 6489 09 , BIC (Bankcode): COKSDE33XXX eingerichtet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.