ProMediaNews
Neuer Projektmanager

Philipp Goschau verstärkt das Team der Grand Hall Zollverein

Das Team der Industriekultur-Location bekommt kompetenten Zuwachs. Ab Mitte des Jahres wird Philipp Goschau in Funktion eines Projektmanagers für die Grand Hall auf dem Welterbe Zollverein in Essen tätig.

Philipp Goschau
Philipp Goschau (Bild: PicturePeople GmbH & Co. KG.)

Goschau, ursprünglich gelernter Koch, hat nach einem F&B Management-Studium in den letzten 15 Jahren das Veranstaltungsgeschäft bei der Stage Entertainment aktiv mitgestaltet. So war er u.a. im Colosseum Theater Essen sowie im Metronom Theater Oberhausen als Veranstaltungsleiter für Planung, Durchführung und Nachbereitung von Corporate Events verantwortlich.

Anzeige

Grand Hall Geschäftsführer Gary Pott dazu: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Philipp Goschau einen so erfahrenen Veranstaltungsexperten für die Grand Hall Zollverein gewinnen konnten. Wir gehen fest davon aus, dass noch dieses Jahr vor allen Dingen das Corporate Event Geschäft wieder losgehet – wir haben bereits viele spannende Projekte im Vorlauf. Unsere Kunden und Partner können sich auf einen kompetenten Teamplayer freuen, mit dem die Zusammenarbeit riesigen Spass machen wird!“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.