ProMediaNews
David Ernst ist neuer Projektleiter

Personalwechsel bei der BOE

Zum 1. Mai 2022 hat David Ernst (36) die Projektleitung der BOE International übernommen. Er folgt auf Marvin Böttcher, der die Messe Dortmund verlässt, um sich zukünftig neuen Herausforderungen zu widmen.

David Ernst
David Ernst (Bild: Messe Dortmund / Wolfgang Helm)

Ernst ist studierter Restaurantmeister und war über 20 Jahre in der Gastronomie tätig. Zuletzt verantwortete er von 2012 bis 2022 als Abteilungsleiter auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen bis zu 18 Bars und zwölf Restaurants sowie alle weiteren Servicebereiche inklusive des Qualitäts- und Hygiene-Managements. Hier sammelte er auch Erfahrung als Projektleiter, indem er flottenweite Standards erarbeitete und umsetzte. 2016 bis 2017 unterbrach er seine Karriere zu Wasser und widmete seine Expertise für Neueröffnungen und Pre-Openings als Deputy Center Manager dem größten Einkaufzentrum Bayerns. Ernst bringt vielfältige Erfahrung in den Bereichen Managementführung, Coaching sowie Prozessoptimierung, Tourismus, Events und Gastronomie mit.

Anzeige

„Ich freue mich sehr darauf, die BOE International zusammen im Team weiterzuentwickeln, mit Blick in die Zukunft Bewährtes zu erhalten und Neues zu versuchen – in einer Branche, die an Vielfalt und Innovationsfreude kaum zu übertreffen ist!“, so der frischgebackene Projektleiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.