ProMediaNews
Vincenzo Scrudato

Neuer Geschäftsführer für JMT Deutschland und Schweiz

Die JMT Deutschland und JMT Schweiz dürfen ab dem 01.07.2019 Vincenzo Scrudato als neuen Geschäftsführer begrüßen. Vincenzo Scrudato, 50 Jahre, blickt auf eine langjährige Erfahrung im Messe- und Eventbusiness zurück, davon die letzten 8 Jahre als Geschäftsführer der DHL Trade Fairs & Events GmbH in Köln.

Vincenzo Scrudato
Vincenzo Scrudato, Geschaeftsfuehrer DHL Freight Trade Fairs and Events GmbH in Koeln Eifeltor (Bild: David Klammer)

Für den Auf- und Ausbau des weltweiten Netzwerks in mehr als 30 Nationen verantwortlich, hat er während seiner Zeit bei DHL entscheidende Impulse gesetzt und langfristige Geschäftsbeziehungen mit mehreren Messe- und Eventveranstaltern etabliert. Darüber hinaus ist er verantwortlich für Innovationen wie Verkehrskonzepte und messebezogene Apps und das Volumenscansystem, welches heute an vielen Messenplätzen eingesetzt wird.

Anzeige

Vincenzo Scrudato
Vincenzo Scrudato, Geschaeftsfuehrer DHL Freight Trade Fairs and Events GmbH in Koeln Eifeltor (Bild: David Klammer)

Seine Engagements bei ufi – the Global Association of Exhibition Industry, IELA – International Exhibition Logistics Association und weiteren Organisationen haben dazu beigetragen, die Messewirtschaft auch aus anderen Perspektiven zu betrachten.

Der derzeitige Geschäftsführer der JMT, Jan van Schijndel, wird Vincenzo Scrudato in einer Übergangsphase unterstützen und begleiten, sodass die bestmögliche Form der Übergabe gewährleistet ist.


JMT ist einer der führenden Messe – und Eventdienstleister für Mietmöbel und Bodenbeläge mit Niederlassungen in acht europäischen Ländern. Standorte in Deutschland sind Berlin, Düsseldorf/Hilden, Hamburg, München und Stuttgart, sowie Basel in der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: