ProMediaNews
Hybrides Event

„Meet & Greet – Tagungsland Rheinland-Pfalz“ am 5. April

Das 2021 gegründete Convention Bureau Rheinland-Pfalz stellt sich im Rahmen des hybriden Events „Meet & Greet – Tagungsland Rheinland-Pfalz“ Kund:innen und Planer:innen vor. Die Veranstaltung findet am 5. April 2022 von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr im KUZ Kulturzentrum Mainz oder via Livestream statt. Die Tickets für die Präsenzveranstaltung sind auf 50 Karten begrenzt.

UZ Kulturzentrum Mainz
UZ Kulturzentrum Mainz (Bild: Andreas Ennenbach)

Zu Gast sind die Gründungsstädte Mainz, Koblenz, Trier, Ludwigshafen und Worms sowie die neu beigetretenen Partnerstädte Landau und Zweibrücken, welche die Destinationen und ihre zugehörigen Tagungslocations vorstellen werden – teilweise mit Live-Schalten in die Destinationen. Zudem werden Partner des CB RLP aus der MICE Branche, unter anderem aus der Hotellerie, zu Gast sein.

Anzeige

Via Live-Chat haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen an die Referent:innen zu stellen und mit den anderen Teilnehmenden in Kontakt zu treten. Die Teilnehmenden vor Ort können Fragen direkt aus dem Publikum heraus stellen.

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung unter der 2G+ Regelung statt. Das Publikum vor Ort wird gebeten bis zur Einnahme des Sitzplatzes eine FFP2-Maske zu tragen. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

>> Weitere Infos und kostenlose Anmeldung unter: https://doo.net/veranstaltung/101092/buchung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.