ProMediaNews
22. Februar 2019

IST-Hochschule für Management lädt ein zum „Tag der offenen Tür“

Am Freitag, 22. Februar 2019, ermöglicht die IST-Hochschule einen Blick hinter die Campus-Kulissen. Von 16:30 bis 20:00 Uhr werden in diversen Vorträgen die verschiedenen Studienprogramme aus dem Bereich „Kommunikation & Wirtschaft“ vorgestellt: Die Bachelor-Studiengänge „Kommunikation & Medienmanagement“, „Kommunikation & Eventmanagement“ und „Business Administration““ sowie der Master-Studiengang „Kommunikationsmanagement“.

Unterrichtssituation an der IST-Hochschule(Bild: IST-Hochschule für Management)

Anzeige

„Wer im vergangenen Wintersemester keinen Studienplatz bekommen hat, aber jetzt möglichst schnell durchstarten möchte, ist herzlich eingeladen, sich am ‚Tag der offenen Tür‘ bei uns inspirieren zu lassen […]. Bei uns starten alle Studiengänge auch zum Sommersemester im April.“, so Dr. Katrin Gessner-Ulrich, Präsidentin der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf.

Wer einen Einstieg ins Berufsleben oder einen ersten akademischen Abschluss anstrebt, ist mit bei den Bachelor-Studiengängen gut aufgehoben. Hier erhalten die Studierenden ein wirtschafts- und kommunikationswissenschaftliches Fundament mit spezifischer Ausrichtung auf das Medien- oder Eventmanagement. Wer sich für eine klassische BWL-Ausbildung interessiert, trifft mit dem Bachelor-Studiengang „Business Administration“ ins Schwarze, der das Dienstleistungs- und das Digitalisierungsmanagement als Schwerpunkte hat. Der Master-Studiengang „Kommunikationsmanagement“ ist im vergangenen Wintersemester erstmalig gestartet. Er befasst sich mit der strategischen, kanal- und zielgruppengerechten  Kommunikation – insbesondere in den digitalen Medien.

Die Studiengänge der staatlich anerkannten IST-Hochschule sind nicht zulassungsbeschränkt. D.h. es gibt keinen Numerus Clausus (NC) und auch keine Aufnahmeprüfung. Wer mehr über die Studiengänge, die Voraussetzungen, die Vermittlungsformen erfahren und das Team der IST-Hochschule kennenlernen möchte, kommt einfach zum „Tag der offenen Tür“ am Freitag, den 22. Februar 2019.

Eine unverbindliche Anmeldemöglichkeit sowie alle Programmdetails gibt es unter www.ist-hochschule.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren