ProMediaNews
Fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft e. V.

b&b als „Sustainable Company“ zertifiziert

Die b&b eventtechnik hat nachhaltiges Wirtschaften unter Beweis gestellt, und wurde nun im September 2021 für die nächsten zwei Jahre durch den fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft e. V. (ehemals FAMAB), als „Sustainable Company“ zertifiziert.

Frederick Korsten
Frederick Korsten (Bild: b&b eventtechnik)

Frederick Korsten, Projektleiter und Mitglied im Nachhaltigkeitsteam, freut sich sehr über die Zertifizierung: „Nachhaltigkeit spielt in all unseren Unternehmensbereichen, wie etwa beim Streaming-Studio Gate 22 bis hin zu den Tätigkeiten im Büro, eine große Rolle. Das zeigt die offizielle Zertifizierung jetzt auch nach außen.“

Anzeige

Seit vielen Jahren setze sich b&b eventtechnik für das Thema Nachhaltigkeit ein, heißt es in einer Meldung des Unternehmens. Jetzt folge die Zertifizierung als “Sustainable Company” als nächster logischer Schritt. Die Zertifizierung sei ein zusätzlicher Ansporn für das Team bei b&b, weitere Projekte in Sachen Nachhaltigkeit umzusetzen.

Im Hauptsitz in Filderstadt arbeiten auf 4.300 m² Logistikfläche 45 Festangestellte, darunter 9 Auszubildende. Die Production Company orientiert sich in Bezug auf Nachhaltigkeit an der Agenda 2030 der UN mit den 17 Zielen der nachhaltigen Entwicklung.

Monaco #REEVENT
Monaco erfindet mit #REEVENT den Tagungssektor neu
Monaco erfindet den Tagungssektor neu: Mit der neuen B2B-Kampagne #REEVENT legt das Fürstentum den Fokus auf den Geschäftsreisetourismus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.