Die Location-Favoriten der Eventagenturen

PS-starke Automotive-Locations

Ob Adrenalin-Kick auf der Rennstrecke, historisches Flair bei einer Oldtimer-Rallye oder PS-starke Ausstellungsstücke im Themenmuseum. Locations mit Automotive-Bezug sind eine spannende Alternative zu den immer gleichen Meeting-Räumen oder Veranstaltungshallen. Wir stellen die Favoriten der Eventagenturen vor.

Anzeige

Hotel Gut Brandlhof(Bild: Hotel Gut Brandlhof GmbH & Co. OG | Stefan Thaler)

Die Rennstrecke vor der Haustür im Hotel Gut Brandlhof

Der Chef des Hotels Gut Brandlhof in Saalfelden in Österreich ist ein Amateur-Rallyefahrer und hat hier einen perfekten Ort für automotive Events geschaffen. Direkt am Hotel liegt eine ÖAMTC-Rennstrecke, es gibt ein markenneutrales Autohaus mit Waschanlage als Special Location, reichlich Parkplätze und vieles, vieles mehr. Wir waren hier schon oft mit begeisterten Kunden zu Gast, egal ob im Sommer oder im Winter. Die Umgebung rund um Saalfelden bietet alles, was das Herz begehrt, natürlich auch tolle Alpenstraßen für Ausfahrten.

Martin Danner, Geschäftsführer trendhouse event marketing GmbH


Flugplatz Pferdsfeld(Bild: Oliver Wrobel)

Ehemaliger Flugplatz Pferdsfeld: Geheimtipp zwischen Köln und Frankfurt

Seit vielen Jahren betreuen wir Kunden – nicht nur aus der Automotive-Branche – im PS-starken Umfeld. Nicht nur Top-Events wie Formel 1, DTM, Formel E und andere internationale Formate eignen sich für spannende inhaltsgeladene Kommunikation mit Zielgruppen, sondern oft auch gerade kleinere Serien wie die Langstreckenmeisterschaft oder eigene Formate wie individuelle Sneak Previews und thematische Burns.

Oft bedienen wir uns dabei der Infrastruktur der bekannten und berühmten Motorsport-Locations, die es in Europa nun Mal zahlreich gibt. Manchmal muss es allerdings auch etwas Besonderes sein. Etwas, das noch nicht so oft angesteuert wurde und daher als Geheimtipp gelten kann. Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit hat ein Immobilienentwickler in der Nähe von Bad Sobernheim an der Nahe eine ausgemusterte NATO-Basis zu einem interessanten Standort entwickelt, der zur Zeit bereits von vielen Herstellern für Testreihen genutzt wird. Erreichbar von Frankfurt in einer Stunde, von Köln ist es nur unwesentlich länger.

In der Abgeschiedenheit des Hunsrücks lassen sich hier auf mehreren Quadratkilometern Fläche Musikfestivals, Testdrives, Show-Rennen und vieles mehr umsetzen. Eine ausgebaute Infrastruktur, Locations wie Shelter, ein großer Hangar und Räume für Temporärbauten stehen für einen fairen Mietpreis zur Verfügung. Hotelkapazitäten gibt es in der Nähe und insbesondere in Bad Sobernheim in ausreichender Menge.

Arzu Aydin-Mitternacht, Geschäftsführerin Freiheitblau GmbH


Petersen Automotive Museum(Bild: David Zaitz)

Petersen Automotive Museum: Wo automobile Träume wahr werden

Durch meine internationale Tätigkeit für zahlreiche Automobilprojekte auf der ganzen Welt ist mir die Auswahl natürlich sehr schwergefallen. In letzter Zeit ist mir allerdings eine Location besonders in Erinnerung geblieben – das Petersen Automotive Museum in Los Angeles. Als eines der größten und vielfältigsten Automobilmuseen der Welt zeichnet das Petersen die Entwicklung großer Leistungen der Automobiltechnik und ihre Auswirkungen auf unsere Kultur in den letzten 120 Jahren auf. Eventteilnehmer können in einer Umgebung tagen, die unterhaltsam, lehrreich und extrem faszinierend ist. Nicht nur die Sammlung der verschiedenen Exponate aus der Automobilgeschichte ist einmalig, das inzwischen 25 Jahre alte Museum hat 2015 bei der Renovierung eine einzigartige Fassade erhalten, die einen hohen Wiedererkennungswert garantiert.

Wenn man ein automobil-affines Publikum einlädt, dann ist das Petersen der Ort, an dem automobile Träume wahr werden können. Es ist kein Zufall, dass sich solch ein Museum in den USA befindet.

Richard Stewart, Managing Director Vok Dams North America


Nürburgring(Bild: Daniel Halama)

Eine Legende: der Nürburgring

Der Nürburgring ist eine der legendärsten Rennstrecken der Welt und bietet seit dem umfangreichen Ausbau, auch neben dem Asphalt, noch vielseitigere Eventmöglichkeiten. Im Rahmen von zahlreichen MICE-Veranstaltungen konnten sich in den vergangenen 15 Jahren die unterschiedlichsten Kunden immer wieder aufs Neue von dieser Vielseitigkeit und den einzigartigen Möglichkeiten überzeugen. Über 10.000 m2 Indoor-Veranstaltungsfläche mit variablen Raumkonzepten für zehn bis hin zu mehreren tausend Teilnehmern bieten Platz für die individuelle Eventgestaltung. Da diese Räumlichkeiten direkt neben der Rennstrecke liegen, machen sie die über 90-jährige Geschichte dieses traditionsreichen Ortes spürbar. Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten und Aktivitäten-Bausteine runden das Angebot auch für mehrtägige Veranstaltungen ab.

Daniel Halama, Director Events & Hospitality face to face GmbH


Bilster Berg(Bild: Bilster Berg)

Testfahrten und Produktpräsentationen im Bilster Berg Drive Resort

Ob Bewusstes in Szene setzen von souveräner Agilität oder dynamische Kraftdemonstration, am Bilster Berg Drive Resort inmitten des Teutoburger Waldes lassen sich die unterschiedlichsten Charakteristika eines jeden Autos in ein emotionalisiertes Markenerlebnis verwandeln. Neben einem über vier Kilometer langen Naturrundkurs inklusive 19 Kurven und einem Gefälle von bis zu 26 % verfügt das Resort über einen anspruchsvollen Offroad-Parcours sowie eine Dynamikfläche für Fahrsicherheits-, Brems-, Kurven- und Slalomtrainings.

Ein weiterer positiver Aspekt ist das Whitelabel-Prinzip des gesamten Areals. Dadurch lässt sich problemlos die eigene Marken-CI szenisch wie visuell implementieren. Eine optimale Ergänzung des Markenpräsentation-Settings ist zudem die Tagungslocation direkt an der Start- und Zielgeraden, die einen imposanten Rundumblick über den Bilster Berg eröffnet.

Markus Voß, Account Director marbet

[7700]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: