Locations an Verkehrsknotenpunkten

Postbahnhof am Ostbahnhof: Eventlocation mit industriellem Gründerzeitcharme

Die eine Location zeichnet sich durch ihre besondere Kulisse aus, die andere durch ihre Ausstattung und wieder andere durch ihre herausragende Lage – und bei manchen kommt einfach alles zusammen! Tobias Stupeler, Creative Director bei Uniplan, favorisiert als besonders gut gelegene Eventlocation den Postbahnhof am Ostbahnhof in Berlin…

Postbahnhof am Ostbahnhof in Berlin
(Bild: KAY HERSCHELMANN)

Anlässlich der Einführung des E-Postbriefes der Deutschen Post waren wir auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Location in Berlin, die sich für die Präsentation vor Politikern sowie Multiplikatoren gleichermaßen eignet. Wichtig war außerdem, dass Architektur und Ausstattung der Lokalität die Werte des Kunden transportieren: Innovation, Fortschrittlichkeit, Dynamik. Die Wahl fiel auf den Postbahnhof am Ostbahnhof – nicht nur aufgrund der historischen Bedeutung für die Deutsche Post eine gute Wahl.

Anzeige

Neben der verkehrstechnisch hervorragenden Lage bietet die Location noch so einiges mehr: industriellen Gründerzeitcharme, ein weitläufiges Innen- sowie Außenareal sowie eine zweistöckige Anordnung, die sich ideal für Zwei- oder Dreiraumkonzepte eignet. Die leicht konkave Raumanordnung ist zudem eine Abwechslung zur gewohnten Eventlocation-Architektur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: