Sponsored Post

3D-Planungs- und Visualisierungssoftware

VR in wenigen Minuten gestalten: PYTHA unterstützt Oculus Rift

Mit PYTHA-RadioLab und dem „Rift“ von Oculus können Sie Ihren Kunden etwas ganz Besonderes bieten! Sie lassen Ihre Kunden direkt in den neuen Messestand eintreten oder das neue Veranstaltungskonzept live erleben.

Ihr Kunde hat das Gefühl, im eigenen Messestand zu stehen, sich frei bewegen zu können und dabei alle Dimensionen in einem realen Raumgefühl zu erleben. Sie als Moderator der Präsentation können jederzeit eingreifen und Lichteffekte oder Oberflächeneigenschaften ändern.

Anzeige

PYTHA-Software unterstützt Oculus Rift
(Bild: PYTHA)

PYTHA-RadioLab liefert Ihnen das Werkzeug für die perfekte Live-Performance. Als Resultat entsteht eine täuschend echt wirkende dreidimensionale Darstellung der virtuellen RadioLab-Szene. Dies geschieht so glaubhaft, dass Sie wirklich das Gefühl haben, in diesem Raum zu stehen. Besonders ist, dass die Brille direkt in einer gerade erst visualisierten Szene einzusetzen ist. Es müssen keinerlei Vorbereitungen oder Berechnungen vorab erfolgen. Vom ersten Entwurf in PYTHA bis zur Präsentation in RadioLab vergehen nur wenige Minuten.

Das „3D-Empfinden“ ist dank der neuen Hardware so überwältigend, dass jegliche Vergleiche mit bekannter Technik, wie man sie von TV-Geräten und aus dem Kino kennt, nicht mehr zählen.

Sie finden das PYTHA-Team auch auf der Best Of Events International am 18. und 19. Januar 2017 in den Westfalenhallen Dortmund in Halle 4, Stand B02, wo Sie das PYTHA-RadioLab auch selbst testen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: