Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.
Holopoint – der neue Weg zu präsentieren

Mit Holografien Präsentationen aufwerten

Hologramme, jene dreidimensionalen Motive, die frei im Raum zu schweben scheinen, beeindrucken uns Menschen immer wieder. Sie können ein Weg zur Schaffung eines positiven Eventerlebnisses sein. Ralf Matten hat mit Holopoint hieraus einen neuen Weg der Präsentation entwickelt.

Holopoint(Bild: Rüdiger Flörcks)

Die meisten Menschen kennen Hologramme aus Filmen wie Star Wars und manche sogar aus dem echten Leben. Der Blick in die Zukunft zeigt, dass die Bedeutung von emotionaler Verankerung von Informationen durch multimediales Entertainment stark zunehmen wird. Hologramme schaffen beides: Sie vermitteln Informationen, und gleichzeitig erzeugen sie bei den Zuschauer:innen einen Wow-Effekt.

Anzeige

Hologramme sind digital und emotional, und damit eine Bereicherung für jedes (hybride) Event. Ralf Matten wollte einen neuen Weg gehen, um Kunden im digitalen Zeitalter einzigartig und interaktiv in neuen Dimensionen zu begeistern, und hat hierzu Holopoint entwickelt: Mittels Holopoint lässt sich eine herkömmliche PowerPoint-Präsentation in eine Hologramm-Präsentation umwandeln und damit die zu vermittelnde Botschaft gewinnbringend und emotional verankern. Dabei bringt Ralf Matten die für die Umsetzung benötigte Technik gleich mit. Und geht einen Schritt weiter, indem er wichtige Fakten der Präsentation in eine spannende Dramaturgie einbettet. „Das ist Kommunikation in neuer Dimension. Mit einer persönlichen holographischen Performance erlangen Firmen höchste Aufmerksamkeit bei den Betrachter:innen“, unterlegt Ralf Matten, „Holopoint steht für die Ansprüche, die ein Kunde an uns an Kreativität und bezahlbarem technologischen Vorsprung stellt.“

Ralf Matten
Ralf Matten (Bild: Enrico Bono)

Magische Bilderwelten entstehen im Kopf

Hologramm-Präsentationen können aus einem einfachen Vortrag ein Event machen, indem sie starke Bilder erschaffen, weg von klassischen Sehgewohnheiten, und dadurch Emotionen wie Verwunderung und Erstaunen auslösen, Betrachter:innen beeindrucken. „Magische Bilderwelten haben nichts mit Quadratmetern zu tun, sondern müssen im Kopf stattfinden“, erklärt Matten. Es gehe auf der Bühne immer um die Beziehung des Moderators bzw. der Moderatorin zu den Zuschauer:innen. Der Vorzug einer Hologramm-Präsentation mit Holopoint seien der unkomplizierte Aufbau und die Botschaften, die mit Holopoint fokussiert würden. „Bei einer Holopoint-Präsentation ist der entscheidende Faktor, dass ein Speaker direkt in das Produkt eintauchen und Teilbereiche dessen oder auch Grafiken aufziehen und so verdeutlichen kann. Dadurch wird jede Präsentation dynamisch und faszinierend unterhaltsam.“

Personen als Hologramm streamen

Events haben sich durch Corona verändert, auch unter Umweltaspekten hat Holopoint einen entscheidenden Vorteil auf seiner Seite: den ökologischen Fußabdruck. Mit Holopoint sei es möglich, jeden Teilnehmenden auf der Welt live auf die Bühne zu streamen bzw. projizieren, so Matten. Die „gebeamte“ Person ist live im Geschehen des Events dabei, kann mit dem Moderator bzw. der Moderatorin sowie dem Publikum interagieren, und spart sich Reisekosten, Hotelübernachtungen und – was viel wichtiger ist – Zeit. So können beispielsweise auch berühmte oder wichtige Speaker aus der Ferne dem eigenen Event zugeschaltet werden, deren Teilnahme anders nicht umsetzbar gewesen wäre.


„Keiner sagt: Die Technik hat mich unterhalten. Es ist immer die Kreativität der Künstler:innen.“

Ralf Matten


Holopoint mobil oder in der Union Halle Frankfurt

Die Technik hinter Holopoint ist mobil, hat in der Union Halle in Frankfurt am Main mit dem Holopoint-Studio aber auch einen „Stützpunkt“ gefunden. Die Union Halle bietet ob ihrer Gegebenheiten die perfekte Umgebung für beste Ergebnisse der Hologrammdarstellungen. Mit einer Kapazität von 150 bis 1.500 Gästen und einer Gesamtfläche von 1.200 m2 sind hybride, reine Streaming- sowie Präsenz-Veranstaltungen möglich. Holopoint ist bei allen Arten von Events nutzbar und das aus verschiedenen Kameraperspektiven.


Die Macher: 130 Jahre Eventerlebnisse

Ralf Matten ist seit 35 Jahren in der Eventbranche unterwegs und hat davon 25 Jahre lang sehr erfolgreich Produkt- und Firmenpräsentationen live auf (Messe-)Bühnen gebracht. Er ist Gründer des Electric Dance Theatre und produziert seit mehr als zehn Jahren individuelle Hologramm-Shows.

Joachim Fries ist Geschäftsführer der Union Halle sowie der Eventagentur AICOM Marketing Group.
Günter Wagner ist Geschäftsführer der Künstleragentur Scala, die schon seit 75 Jahren für beste Unterhaltung sorgt.

Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.