ProMediaNews
Festival für Persönlichkeitsentwicklung

Wirkung betreut Greator Festival 2022

Am 29. und 30. Juli 2022 hat erneut das Greator Festival 2022 in der Lanxess-Arena Köln stattgefunden. Mit der Organisation und Durchführung aller technischen Details der Veranstaltung des Coaching-Anbieters Greator wurde der Event-Dienstleister Wirkung betraut. Mehr als 10.000 Teilnehmende besuchten das Festival für Persönlichkeitsentwicklung.

Greator Festival 2022(Bild: Wirkung)

Anzeige

Das Team von Wirkung.live kümmerte sich um die technische Ausstattung des Festivals, Wirkung.media um Kameratechnik und Recording und Wirkung.digital um Streaming und IT. 50 Personen betreuten das Event, neun LKWs transportieren Technik nach Köln und zwei Tage waren nötig, um alles aufzubauen. Am Ende standen 150 m² LED-Wand, mehr als 400 Lampen und drei Bühnen, die parallel bespielt werden konnten. Auf dem Programm standen über 100 Speaker wie Gary Vee, Laura Seiler, Dieter Lange und Christian Bischoff sowie Musiker:innen wie Culcha Candela und Mike Williams.

Greator Festival 2022(Bild: Wirkung)

„Das Greator Festival war ein Höhepunkt für uns – und trotz Komplexität und Corona lief alles super entspannt“, sagt Wirkung Geschäftsführer Ben Panther. Das Event sei so erfolgreich gewesen, dass Greator bereits ankündigt habe, dass Wirkung sich mit um das Festival 2023 kümmern darf. Dieses wird am 29. und 30. Juli 2023 stattfinden. Angekündigt sind bereits Bestseller-Autor Tony Robbins als Top-Speaker und die Fantastischen Vier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.