Produkt: Crowd Management: Wie kann man Unglücke verhindern!
Crowd Management: Wie kann man Unglücke verhindern!
Was sind die Auslöser von Unglücken bei Veranstaltungen und was braucht man zu deren Verhinderung?
ProMediaNews
Kostenfreier Download in Englisch und Deutsch

Vienna Convention Bureau präsentiert Sicherheitsleitfaden für Business-Events

Um Veranstaltern die Planung von Events in Wien zu erleichtern, hat das Vienna Convention Bureau zusammen mit der MedUni Wien und Vertretern der Wiener Tagunsgbranche einen Leitfaden erstellt, der bei der Eventorganisation während der Corona-Pandemie unterstützen soll.

Wien_Volksgarten_Museen_Parlament
Blick auf Wiener Volksgarten, Museen und Parlament (Bild: WienTourismus/Christian Stemper)

„Durch Covid-19 ist Sicherheit bei Reisenden an oberste Stelle gerückt. Wiens Umgang mit der Coronakrise zählt weltweit zu den Best-Practices – unsere Visitor Economy beweist flächendeckend, dass die Gesundheit unserer Gäste zentrales Anliegen ist. Der Leitfaden des Vienna Convention Bureau stellt sicher, dass TeilnehmerInnen an Business-Events in Wien höchste Standards auch im Bereich von Sicherheit und Hygiene erwarten können“, so Norbert Kettner, Direktor des WienTourismus.

Anzeige

Das zehnseitige Dokument richtet sich an Veranstalter von Meetings und Kongressen und soll medizinische Empehlungen zur weiteren Orientierung festlegen, jedoch Spielraum hinsichtlich der Form der Umsetzung und Kreativität auf Basis der Situation vor Ort und der Erfahrungen des jeweiligen Veranstaltenden bzw. seiner Dienstleistungspartner ermöglichen. Im Leitfaden werden Eckpunkte zur Erstellung eines Präventionskonzepts aufgeführt – von der Risikoanalyse über die Minimierung des Infektionsrisikos, der Schulung von Mitarbeitern bis hin zum Umgang mit Verdachtsfällen.

>> Hier geht’s zum Download.

Produkt: Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
Recht & Versicherung: Besuchersicherheit und Lebensrisiko auf Events
In der Diskussion, ob eine Veranstaltung „sicher" ist, wird oftmals das Lebensrisiko eines jeden Besuchers vergessen. Jeder Mensch hat (s)ein Lebensrisiko.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren