Produkt: Event Partner 03/2020
Event Partner 03/2020
Fast-forward: Die Digitalisierung der Live-Kommunikation +++ Digitalisierung = Nachhaltigkeit: Sind virtuelle Events grün? +++ Streaming-Tipps +++ Virtuelle Versammlungen: Tipps & Tricks für die Umsetzung +++ Technikangebote verstehen und vergleichen: Grundlagenwissen +++ Corona-Krise: Rechts- & Versicherungsfragen einfach erklärt
ProMediaNews
Corporate Streaming Days

Video-Voodoo – Kameras und Datenregie

Mit welchen Kameras kann ich ein Streaming realisieren? Was muss ich jeweils beachten? Von Funktionen, Einstellungen und Perspektiven bis hin zu zusätzlichem Licht für ein gutes Kamerabild – MiDiA-Geschäftsführer Alexander Ditting gibt in seinem Webinar im Rahmen der Corporate Streaming Days einen Überblick. 

Alexander Ditting

Anzeige

Neben der Kamera Technik wird Alexander auch Grundlagen zu Videosignalen vermitteln: Welche Signale gibt es beim Streaming und was brauche ich, um diese richtig zu verarbeitenWelche Ausspielwege sind denkbar (LED-Wände, Projektoren, Displays, Streaming-Plattformen)? Obendrein zeigt der Dipl.-Ingenieur für Fernsehtechnik und elektronische Medien auf, was man für die eigene Anwendung braucht, von Medienzuspieler, PowerPoint bis Medienserver.

Facts

Video-Voodoo – Kameras und Datenregie

12:30 Uhr – 13:05 Uhr
Kamera-Technik

13:05 Uhr – 13:40 Uhr
Datenregie

Dozent: Alexander Ditting

23. Februar 2021

Tickets

229 Euro (zzgl. MwSt)

>> Tickets & Programm <<

Im Ticketpreis inklusive: 

Drei Tage voll mit Workshops rund um das Thema Streaming
Q&A mit den Speakern
Handouts & Checklisten zu einzelnen Topics
Eine Talkrunde mit den Pros aus dem Digital Event Business
Online-Verfügbarkeit aller Workshops bis zu zwei Wochen nach dem Event


Über den Dozenten:

Alexander Ditting ist Dipl.-Ingenieur für Fernsehtechnik und elektronische Medien und Geschäftsführer von MiDiA, einer Medientechnik-Agentur, die mit der technischen Umsetzung multimedialer Konzepte für einen bleibenden Eindruck bei Messekonzepten, Corporate-Events oder Kulturveranstaltungen sorgt.

Produkt: Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Eventtechnik in Recht & Versicherung: Leistungserfüllung, Verantwortlichkeiten und Vorhersehbarkeit
Für viele „Nicht-Techniker“ ist Veranstaltungstechnik undurchschaubar – wichtig ist nur, dass am Ende das Licht leuchtet und der Ton läuft. Doch im Rahmen der Eventtechnik muss einiges beachtet werden, auch von eher technikunaffinen Menschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.