ProMediaNews
Von insglück mitentwickelte Kampagne „Gipfelstürmer“ überzeugte die Jury

SAP Deutschland gewinnt EDDI-Award

SAP Deutschland hat den EDDI-Award in der BtoB-Kategorie gewonnen und mit der Kampagne „Gipfelstürmer“ gepunktet, die sich durch einen neuen Storytelling-Ansatz auszeichnet. insglück hat die Kampagne mitentwickelt.

Das Gipfelstürmer-Team von SAP und insglück bei der EDDI-Night in Frankfurt: (v.l.n.r.) Melanie Marré, Beate Zeiser, Tobias Bergmann, Kim Detlefsen, Constantin Lösche, Marlene Brueggemann, Christina Volk, Linda Kirchner, Isabel Julino, Stefanie Müller
Das Gipfelstürmer-Team von SAP und insglück bei der EDDI-Night in Frankfurt: (v.l.n.r.) Melanie Marré, Beate Zeiser, Tobias Bergmann, Kim Detlefsen, Constantin Lösche, Marlene Brueggemann, Christina Volk, Linda Kirchner, Isabel Julino, Stefanie Müller (Bild: SAP)

SAP Deutschland setzt für einen partnerschaftlichen Dialog mit dem Kunden auf Augenhöhe auf dialogische Instrumente, Strategien und Maßnahmen und überzeugte die EDDI-Jury mit seiner Gipfelstürmer-Kampagne – einer virtuellen Eventreihe, bei der es per Blitz-Expedition in die Cloud geht. Die Kampagne würde laut insglück als integraler Bestandteil des „RISE with SAP“ Angebots gelten und habe durch seinen couragierten und innovativen Storytelling-Approach nicht nur bei der Jury punkten können.

Anzeige

Der Aufstieg zum intelligenten Unternehmen wird als packende Story einer Gipfel-Expedition erzählt und reicht von Expert Walks und Campfire Conversations über Höhentrainings bis hin zum Gipfeltreffen. Alle Dialogformate entlang der kompletten Customer Journey orientieren sich an der Story. In Zusammenarbeit mit SAP zeichnete insglück neben der Beratung, Konzeption und Content Kreation auch die Steuerung und Umsetzung der Gipfelstürmer-Kampagne verantwortlich.

DDV-Präsident Martin Nitsche über den Gewinner SAP: „SAP Deutschland füllt den Begriff Customer Centricity wirklich mit Leben. Im Rahmen einer 360°-Aktivierung stellt der EDDI-Gewinner seit langer Zeit in beeindruckender Weise seine BtoB-Kunden in den Mittelpunkt und führt den Dialog mit ihnen inhaltlich und gestalterisch integriert über eine Vielzahl von Kanälen.“

„Mit dieser Initiative aktivieren wir die Transformation unserer Kund:innen und begleiten sie nachhaltig. Unsere Marke wirkt dabei wie ein Rückenwind in diesem Prozess. Die Synergie aus Brand, Aktivierung und Dialog werden wir weiter fördern und so noch viele Unternehmen zu Gipfelstürmern machen“, so Maša Schmidt, Head of Marketing Germany & Member of the Management Board, SAP Deutschland SE & Co. KG.

Jährlich ausgezeichnet werden mit dem EDDI-Award herausragende Dialogmarketingstrategien, die die Kunden selbst zur Bewertung vorschlagen. Sämtliche bisherigen Gewinner des DDV Kundenpreises vereint, dass sie nachhaltige Erfolge im crossmedialen Dialogmarketing aufweisen können, systematische Innovationen einführten und Pionierarbeit leisteten. Mit dem Award reiht sich SAP in die Riege der Gewinner wie Deutsche Bahn, Douglas, BMW und viele mehr ein.

Nach zweijähriger Corona-bedingter Zwangspause konnte der EDDI wieder persönlich überreicht werden – in diesem Jahr bei der EDDI-Night im Lindner Kongress-Hotel Frankfurt im Rahmen des Dialog Summits 2022. Seit 1993 verleiht der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) jährlich den EDDI-Award in den Kategorien BtoB und BtoC.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.