Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.
ProMediaNews
Vollständige Eingliederung

R&P Productions wird zu Poolgroup

R&P Productions, ein Unternehmen für Veranstaltungstechnik in der Region Stuttgart, das seit 2019 bereits hundertprozentiges Tochterunternehmen der Poolgroup ist, ist nun in einer Fusion vollständig in das Event-Produktions-Unternehmen mit Hauptsitz in Emsdetten übergegangen und ist jetzt vollständig in deren Ressourcen und Strukturen integriert.

Poolgroup-Standort Weiblingen
Durch die besondere Deckenhöhe bietet sich die Niederlassung auch als ideale Streaming-Location an (Bild: Poolgroup)

„Mit diesem Schritt steht für unsere Kunden auch am Standort Waiblingen das gesamte Leistungsportfolio der Poolgroup zur Verfügung. Der Standort nahe Stuttgart bietet uns aufgrund der regionalen Nähe zu diversen bestehenden Kunden aber auch potentiellen Neukunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen enormen mittel- und langfristigen Vorteil,“ so Jürgen Schürmann, Geschäftsführer Poolgroup.

Anzeige

Durch die regionale Nähe soller Kunden aus einer Region, in der viele große Unternehmen ihren Hauptsitz haben, schneller, individueller und komplexer betreut werden. Auch die verkehrsgünstige Lage des Studio Waiblingen sei ein weiterer Vorteil, um logistische Wege zu verkürzen und schneller auf Kundenwünsche reagieren zu können. Darüber hinaus sei die Poolgroup laut eigener Aussage als eines der ersten Unternehmen der Eventbranche EMAS zertifiziert und möchte damit im Rahmen seiner validierten Umwelterklärung nachweislich nachhaltige Eventkonzepte anbieten und umsetzen.

„Ab sofort steht unseren Kunden vor Ort neben dem hoch-motivierten Team das gesamte Potential der Poolgroup zu Verfügung. Unsere Kunden profitieren dabei von über 40 Jahren Erfahrung in der Produktion von professionellen Veranstaltungen im Corporate- und Live-Entertainment-Bereich und – gerade in Zeiten wie diesen – von weit mehr als 1.000 Veranstaltungstagen in digitalen und hybriden Formaten alleine innerhalb des letzten Jahres,“ ergänzt Schürmann.

So sollen durch eine High-End-Video-Studio-Umgebung mit professionellen Kameras, Licht-Technik und Audio-Equipment sämtliche Veranstaltungs-Formate digital oder auch hybrid umgesetzt werden. Angefangen von digitalen Konferenzen und Shows über hybride Tagungen bis hin zu Streaming-Konzerten: Mit einer Raumhöhe von 8,5 m biete das Studio Waiblingen auch genügend Platz für außergewöhnliche Inszenierungen. Ein weiterer Pluspunkt sei die ebenerdige Befahrbarkeit für PKW oder auch größere Maschinen.

Abgerundet werde das Angebot durch weitere Features wie einen Dolmetscher-Hub und zusätzliche Räumlichkeiten für beispielsweise Break-Out-Sessions. Ergänzt wird das Studio Waiblingen durch eine Kooperation mit der Mercedes Benz-Arena, in der fakultativ Event-Fläche für kleine Anlässe wie Board-Meetings oder ähnliches hinzugebucht werden kann.

Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.