Produkt: Event Partner 03/2020 Digital
Event Partner 03/2020 Digital
Fast-forward: Die Digitalisierung der Live-Kommunikation +++ Digitalisierung = Nachhaltigkeit: Sind virtuelle Events grün? +++ Streaming-Tipps +++ Virtuelle Versammlungen: Tipps & Tricks für die Umsetzung +++ Technikangebote verstehen und vergleichen: Grundlagenwissen +++ Corona-Krise: Rechts- & Versicherungsfragen einfach erklärt
ProMediaNews
ViLOCX kooperiert mit eventlocations.com 

Pre-Opening der ViLOCX Plattform der Locations Fachmesse

Die Fachmesse Locations startet am 17. Mai die digitale Plattform ViLOCX mit einem Pre-Opening. Die offizielle Eröffnung mit Programm findet zwei Wochen später, am 1. Juni, statt. Die Veranstalter geben aber jetzt schon einen kleinen Einblick in die virtuelle ViLOCX Welt, deren gastgebende Location für die erste Zeit die Motorworld München mit der Zenith-Halle sein wird.

Anzeige

Derzeit werden die virtuellen Stände auf ViLOCX eingerichtet und das Programm auf den Bühnen für die nächsten Wochen erstellt. Interessierte können sich schon einmal umschauen und die 3D-Technologie gepaart mit eigener Videokonferenzlösung und interaktivem Ansatz erleben. Bis zur Eröffnung finden jeweils Mittwochs geführte Rundgänge statt.

ViLOCX ist ein digitaler Marktplatz und Virtual Venue mit monatlich stattfindenden Veranstaltungstagen, Networking und Community-Treffen, 24/7 geöffnet. Die neue Plattform wird als zeitlich und örtlich unabhängige Dauerausstellung der Tagungs-, Kongress- und Eventbranche eine Vielzahl an Ausstellungs- und Kommunikationsmöglichkeiten für mehr Interaktion und höhere Reichweite bieten. Neben einem vielfältigen Angebot an Locations, Hotels, Destinationen, Convention Bureaus und Eventdienstleistern präsentieren Anbieter auf ViLOCX ganzjährig ihre Produkte und Dienstleistungen – vom virtuellen Messestand über virtuelle Site-Inspections mit Robot-Avatar bis hin zu gebrandeten Markenräumen für eigene multimediale Präsentationen, Meetings und Events.

Zukünftig werden auf ViLOCX monatlich virtuelle Meet-ups für Eventprofis rund um Eventplanung, Dienstleistungen und Locations stattfinden. Die Live Experiences der Locations Präsenzmessen und weiterer Events werden als hybrider Part digital präsentiert. Daneben sind virtuelle Eventrechts-Tage, Locations-Neueröffnungen, Live-Websessions von Ausstellern über aktuelle Themen sowie Paneldiskussionen und Workshops mit Experten geplant. Und jede Menge Networking und spielerische Interaktivität mit eigener Videokonferenzlösung. Das neue Online-Meeting-Tool steht für gemeinsame Treffen und direkten Austausch mit 3D-Echtzeiterlebnis.

Die Registrierung und Nutzung der Plattform ist für Veranstaltungsplaner kostenlos. Das vorläufige Programm wird in Kürze bekannt gegeben. Interessierte Locations und Eventdienstleister können jederzeit einen virtuellen Stand buchen.

ViLOCX(Bild: Locations Messe)

ViLOCX kooperiert mit eventlocations.com

Künftig werden ViLOCX und das Internet-Suchportal eventlocations.com kooperieren, die Location-Listing-Plattform wird nun in die virtuelle Welt der Locations Messe integriert. ViLOCX wird damit Marktplatz für Eventlocations und Eventerlebnisse in 3D, ohne auf die deutschlandweite Suche nach Locations zu verzichten. „Die digitale Dauerausstellung ViLOCX wurde entwickelt, um für unsere Aussteller und Besucher einen greifbaren Nutzen zu bieten und sie auf den Restart vorzubereiten. Und darüber hinaus um als virtuelle Welt auch nachhaltig zur Verfügung zu stehen, als digitaler Marktplatz mit Locations Such- und Erlebnisportal“, so Veranstalterin Nicole Stegmann. „Zukünftig werden Produkte und Locations immer mehr virtuell vorgestellt und erlebbar gemacht. Reisetätigkeiten werden abnehmen, und niemand wird mehr alleine anhand eines Bildes und eines Textes Interesse an einer Veranstaltungslocation haben, geschweige denn Zusagen treffen. Die digitalen Umsetzungsmöglichkeiten haben sich rasant weiterentwickelt und die Reise im MICE-Markt wird nicht ohne virtuelle Begegnungen weitergehen. Der persönliche Kontakt wird selbstverständlich bleiben und muss gepflegt werden. Durch Präsenzveranstaltungen wie die Locations Messen, aber auch vermehrt durch digitales Networking in der Community auf ViLOCX.“ 

Pascal von Seth, Geschäftsführer der Agentur Elbgoods aus Hamurg, Gründer und Betreiber von eventlocations.com: „Für uns ist ViLOCX eine gute Gelegenheit, unser Portal einem breiten Eventpublikum vorzustellen, neue Kontakte zu knüpfen und Veranstaltungslocations ergänzend aus unserem Portfolio vorstellen zu können. Wir bringen in die Zusammenarbeit mit ViLOCX natürlich auch ein besonders interessantes Netzwerk ein. Bis zum nächsten Jahr wollen wir über 5.000 öffentlich sichtbare Profile zur Verfügung stellen.“ 

www.vilocx.com

Produkt: Event Partner 03/2020 Digital
Event Partner 03/2020 Digital
Fast-forward: Die Digitalisierung der Live-Kommunikation +++ Digitalisierung = Nachhaltigkeit: Sind virtuelle Events grün? +++ Streaming-Tipps +++ Virtuelle Versammlungen: Tipps & Tricks für die Umsetzung +++ Technikangebote verstehen und vergleichen: Grundlagenwissen +++ Corona-Krise: Rechts- & Versicherungsfragen einfach erklärt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.