Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.
ProMediaNews
Ab dem 1. April im Internet

placeit: Neuer Vlog zu Event-Projekten und Produktentwicklungen

Das Bonner Unternehmen kippdata geht mit placeit und Video-Blogs an den den Start: Ab Donnerstag, 1. April 2021, werden auf dem eigenen Youtube-Kanal jede Woche kurze Vlogs über placeit und Projekte bereitgestellt.

placeit vlogs(Bild: kippdata)

Anzeige

Outdoorsport-Projektleiter Hans Schächl und Geschäftsführer Sven Maurmann nehmen in den informativen und unterhaltsamen Videos interessierte Zuschauer:innen mit in die Welt des kartenbasierten Planens, Organisierens und Kommunizierens von Veranstaltungen und berichten über besondere Events. Die Vlogs stehen auch im Zeichen der diesjährigen erschwerten Organisationsbedingungen für Veranstalter und werden natürlich Lösungswege für den Re-Start von Veranstaltungen aufzeigen.

Der placeit Vlog beginnt am 1. April mit dem Thema „What‘s placeit all about?“, in dem placeit-Neulinge einen ersten Einstieg finden – und Routiniers auch auf ihre Kosten kommen. „placeit – von 0 auf 80 in 9 Minuten“ ist der Titel des zweiten Vlogs. Darin wird gezeigt, wie schnell mit placeit das Live-Erzeugen einer Triathlon-Instanz mit allen Basis-Daten, Infos für Teilnehmenden, Zuschauer:innen, Helfer:innen und Organisation möglich ist.

Wie gelingt mit RFID-Technik und Zonenkonzept ein digitales Kontakt-Tracing? Und wie kann placeit dabei helfen, aufwendige Genehmigungsverfahren und behördliche Auflagen erfolgreich zu bewältigen? Antworten auf diese Fragen und mehr werden in den Vlogs „Kontakt-Tracing“ und „Kartenbasierte Unterstützung für Genehmigungen“ im April und Mai gegeben

>> Weitere Infos unter: www.placeit.de/#vlog

Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.