ProMediaNews
Neue IST-Weiterbildung

Online-Seminar: Hygienebeauftragter im Veranstaltungswesen

Ab Februar bietet das IST-Studieninstitut Eventmanagern und allen, die sich zum Thema Hygiene fortbilden wollen, die neue Weiterbildung zum „Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen“ an – Abschlusszertifikat inklusive. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Weiterbildung startet monatlich.

Maske-Mundschutz-Hygiene(Bild: Pexels)

Anzeige

Die Veranstaltungsbranche steht vor neuen Herausforderungen. Wer heute und zukünftig sichere Live-Events, Messen und Kongresse durchführen möchte, kommt um bestimmte Hygienemaßnahmen nicht herum. Die Verantwortungsbereiche von Veranstaltern wachsen mit dieser Herausforderung. Professionell ausgebildete Hygienebeauftragte werden mehr und mehr zu einem festen Bestandteil von Organisationsteams.

Mit dem neuen eintägigen Online-Seminar zum „Hygienebeauftragten im Veranstaltungswesen“ hat das IST eine Weiterbildung geschaffen, die Teilnehmern einen kompakten Überblick über die Infektionshygiene bezogen auf die neuesten Regularien vermitteln soll. Neben medizinischen und eventbezogenen Grundlagen lernen sie individuelle Hygienepläne zu erstellen und Event-Locations noch sicherer zu machen.

Ein Dozenten-Team aus professionellen Desinfektoren und Eventexperten vermittelt vertiefendes Wissen über das Erkennen und Bewerten von Risiken bei Versammlungsstätten, entsprechende Hygienemaßnahmen und was in die Verantwortlichkeiten und Aufgaben von Hygienebeauftragten bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen fällt. Die Erstellung eines Hygieneplans unter Berücksichtigung behördlicher Vorschriften ist ebenfalls Teil des Online-Seminars.

Nach erfolgreichem Abschluss des Webtestes erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „Hygienebeauftragte/-r im Veranstaltungswesen“.

>> Weitere Informationen zur neuen Weiterbildung unter: www.ist.de/hygienebeauftragter-im-veranstaltungswesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren