ProMediaNews

Neue LPS Location in München: Arabeska

LPS Event Catering ist neuer Location- und Cateringpartner des arabeska by leonardi im Münchner Business District. Damit baut LPS sein Location-Portfolio weiter aus.

Moderne Business-Atmosphäre im arabeska.
Moderne Business-Atmosphäre im arabeska. (Bild: LPS Event Catering)

Der jüngste Location-Neuzugang bei LPS ist das modern und klar eingerichtete Restaurant arabeska by leonardi. Die Location liegt in Bogenhausen im Münchner Business District. Sechs Open-Air-Kitchen-Stationen mit Espressobar, Pizza-, Pasta-, Grill-, Salat- und Wokstation eröffnen hier eine facettenreiche gastronomische und kulinarische Erlebniswelt.

Anzeige

 

||| Im Interview mit Geschäftsführer Oliver Wendel erfahren Sie, wie sich LPS Event Catering für die Zukunft aufstellt! |||

 

Die Location verfügt über zwei Terrassen, die abwechslungsreiche Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Zudem kann die Location durch Trennwände flexibel geteilt oder auf Nachfrage durch das Atrium und den angrenzenden Konferenzbereich deutlich erweitert werden. Je nachdem, für welche Gästezahl das jeweilige Event ausgerichtet wird, können im arabeska zwischen 35 und 800 Gäste empfangen werden.

„Das arabesca ist für viele Events ein vielseitiger und facettenreicher Ort der Kommunikation und Begegnung. Wir freuen uns mitten im Münchner Business District eine so tolle Location bespielen zu können“, so Oliver Wendel, Geschäftsführer der LPS. Das leonardi im arabeska ist besonders verkehrsgünstig gelegen und sowohl mit dem Auto als auch mit öffentliche Verkehrsmitteln komfortabel zu erreichen.

Viele weitere neue Locations in München: Ziegelei 101, Reithalle und Eisbachstudios

Auch die weiteren Münchner Location-Neuzugänge des Premium Eventcaterers beeindrucken durch ihre Einzigartigkeit. So war das altehrwürdige Industriebauwerk Ziegelei 101 einst Ort namhafter TV-Produktionen. Heute empfängt das ziegelrote Backsteingebäude Gäste großer Events mit bis zu 600 Personen. Hierzu stehen verschiedene lichtdurchflutete, flexibel gestaltbare Lofts sowie eine Eventbox zur Verfügung.

Die Reithalle wurde 1894 als Exerzierhalle des Königlich Bayerischen Regiments „Kronprinz“ erbaut. Der offene Dachstuhl mit seinen knapp 10 Metern Deckenhöhe ist nur eine der Besonderheiten dieser Location. Schon seit Anfang der 90er Jahre präsentiert sich die Reithalle nach behutsamer Renovierung als Veranstaltungsort für aufwändig gestaltete Indoor-Events für bis zu 600 Personen.

Als außergewöhnliche Location sind die Eisbach Studios für exklusive Veranstaltungen und Eventproduktionen buchbar. Dabei bieten die sechs kombinierbaren Studios mit ebenerdigen Nutzflächen von bis zu 1.400 m2 optimale Voraussetzungen für die unterschiedlichsten Eventkonzeptionen. Das gesamte Studiogelände verfügt über ausreichend Platz für bis zu 2700 Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: