ProMediaNews
25. November 2020

MICE-Veranstaltung: Destinations Circle goes virtual

Der Destinations Circle lädt in diesem Jahr erstmals zur virtuellen Veranstaltung „Destinations Circle goes virtual“ ein. 13 internationale Destinationen stellen sich dabei am 25. November 2020 interessierten Eventplanern vor.

Destinations Circle(Bild: Destinations Circle)

Anzeige

MICE-Planer haben unter anderem die Möglichkeit, sich im Rahmen dieses jährlichen Networking-Events vom Potential der anwesenden MICE-Destinationen inspirieren zu lassen. An diesem Tag können darüber hinaus die Kontakte zu Vertretern und Experten aus vielen europäischen und internationalen Destinationen geknüpft und erneuert werden.

Die Destinationen präsentieren ihre lokalen MICE-Angebote und informieren über zukünftige Strategien und geben Hintergründe zu den aktuellen Entwicklungen in den verschiedenen Regionen und Ländern.

Programm

9:00 Uhr: Willkommen auf der 1. virtuellen internationalen MICE Plattform von Destinations Circle. Vorstellung des Konzepts, des Programms und der Aussteller

9:30-17:00 Uhr: Virtuelle MICE Messe und Vorträge bzw. Präsentationen

9:30-9:40 Uhr: Präsentation am Stand des German Convention Bureau

10:00-10:10 Uhr: Präsentation am Stand von Visit.Brussels

10:30-10:40 Uhr: Präsentation am Stand des France Convention Bureau

11:00-11:10 Uhr: Präsentation am Stand von Convention Partner Vorarlberg

11:30-11:40 Uhr: Präsentation am Stand von Conventions Malta

12:00-12:10 Uhr: Präsentation am Stand des Spanischen Fremdenverkehrsamts – Turespaña

12:30-12:40 Uhr: Präsentation am Stand von Visit Estonia

13:00-14:00 Uhr: Podiumsdiskussion „Best Practices aus dem neuen Normal: Welche Prozesse führen MICE Akteure & Destinationen für eine sichere Customer Travel Journey ein?“

14:00-14:10 Uhr: Präsentation am Stand des Abu Dhabi Convention Bureau

14:30-14:40 Uhr: Präsentation am Stand des Namibia Tourism Board

15:00-15:10 Uhr: Präsentation am Stand des Singapore Tourism Board

15:30-15:40 Uhr: Präsentation am Stand von Procolumbia

16:00-16:40 Uhr: Präsentation am Stand von Turismo de Portugal.

16:40-17:00 Uhr: Präsentation am Stand von Ras Al Khaimah Tourism Development Authority

17:00 Uhr: Ende, Schlusswort. Perspektiven 2021

>> Weitere Infos und Registrierung unter: www.expipoint.com/events/destinations-circle-goes-virtual/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren