ProMediaNews
Der Gastrobereich im Trockenen

Magic Sky bei „Rock am Ring“ 2022

Magic Sky hat in diesem Jahr den Gastrobereich von „Rock am Ring“ mit einem 30m großen Polygonschirm ausgestattet.

Magic Sky Polygonschirm bei Rock am Ring

Anzeige

Der Schirm habe seine Aufgabe erfüllt, da es – wie bei „Rock am Ring“ nicht anders zu erwarten – geregnet hat. Mithilfe des Magic-Sky-Schirms konnten die Besucher:innen zumindest im Trockenen essen, wenn sie nicht gerade vor einer der drei Bühnen standen, um mit den anderen 10.000 Menschen zu der Musik von Green Day und Volbeat zu feiern, zu singen und zu tanzen.

(Bild: Magic Sky)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.