ProMediaNews

Neue Zusammenarbeit

lemonpie wird Preferred Partner der Grand Hall Zollverein in Essen

Seit dem 1. September 2018 ist der Event- und Messecaterer lemonpie Preferred Partner der Grand Hall Zollverein in Essen. Die Eventlocation mit Räumen von 25 bis 4.000 qm befindet sich in der einstigen Sauger- und Kompressorenhalle mit dazugehörigem Schalthaus des ehemaligen Bergwerks „Zeche Zollverein“ und bietet Platz für bis zu 2.500 Gäste.

Gerald Pott (l.), Geschäftsführer Grand Hall Zollverein und Johannes Molderings, Geschäftsführer lemonpie
Gerald Pott (l.), Geschäftsführer Grand Hall Zollverein und Johannes Molderings, Geschäftsführer lemonpie (Bild: lemonpie Event- & Messecatering GmbH)

Johannes Molderings, Geschäftsführer von lemonpie Eventcatering, ist stolz, als Premium Caterer jetzt auch im Ruhrgebiet eine herausragende Location anbieten zu können: „Essen liegt mitten in der immer enger zusammenwachsenden Metropole Ruhr. Im Jahr 2010 Europäische Kulturhauptstadt und seit 2017 ökologisch-zukunftsgewandte Grüne Hauptstadt Europas, setzt sie wichtige Impulse. Und wir sind dabei.“

Anzeige

Das ehemalige Zechengelände gilt als die „schönste Zeche der Welt“ und besticht durch seine einzigartige Bergwerkarchitektur. 2001 wurde die stillgelegte Zeche und Kokerei zum UNESCO-Welterbe ernannt. Das war zugleich der Startschuss für den weiteren Ausbau des Gesamtgeländes. Mit der Grand Hall Zollverein entstand Ende 2016 eine multifunktionale, moderne Eventlocation, die ein eindrucksvolles Beispiel für den Wandel des Ruhrgebiets ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: