Produkt: Event Partner 05/2019 Digital
Event Partner 05/2019 Digital
Titelthema: SICHERHEIT – Wie erstelle ich ein Räumungskonzept? Videoüberwachung – ja oder nein? Was tun nach einem Arbeitsunfall? +++ Frauen in der Safety-Branche – Kolumne +++ N&M Eventtech-Trends +++ satis&fy, rgb, Party Rent – Report +++ IAA 2019 – Fazit der Eventbranche
ProMediaNews
Mutmachen für den Restart der Eventbranche

LEaT con veranstaltet Talks und beleuchtet Skywalk der Hamburg Messe zur Night of Light 2021

Wenn am 22. Juni 2021 zum zweiten Mal in der Corona-Pandemie Event-Spielstätten in ganz Deutschland rot leuchten, wird auch die Hamburg Messe – als Veranstaltungsort der LEaT con – Teil der Aktion sein. Die LEaT con, die neue Convention für Entertainment Technologies (26.-28. Oktober 2021), lässt zusammen mit ihren Partnern den Skywalk des Hamburger Messegeländes sowie eine Messehalle rot erstrahlen. In begleitenden Talks am Abend, die sich thematisch um die Lage der Veranstaltungsbranche und einen Restart in 2021 drehen, sind u.a. Finanzsenator Dr. Andreas Dressel (SPD) und Wacken-Gründer Holger Hübner zu Gast.

LEaT con Night of Light Vol. 2

Anzeige

Unter dem Motto #AlleLichtMachen werden bei der zweiten bundesweiten und grenzüberschreitenden Protestaktion „Night of Light Vol. 2“ nach dem großen Zuspruch in 2020 erneut bislang knapp 1.000 Event-Spielstätten und Wahrzeichen deutschlandweit rot erstrahlen. Denn das faktische Tätigkeitsverbot, erlassen im Rahmen der Corona-Pandemie, für den sechstgrößten Wirtschaftszweig Deutschlands ist zu weiten Teilen seitens der Politik immer noch nicht aufgehoben. Mit der zweiten Night of Light soll wieder ein Zeichen der Solidarität für alle betroffenen Event- und Kulturschaffenden gesetzt werden.

Auch die LEaT con, die als neue Convention für Entertainment Technologies für Events und Install-Lösungen vom 26. bis 28. Oktober 2021 auf dem Hamburger Messegelände ihren Auftakt haben wird, engagiert sich im Rahmen der Night of Light gemeinsam mit diversen Partnern: So werden am Abend des 22. Juni der Skywalk sowie das Eckgebäude des B-Geländes der Messe Hamburg ein rotes Warnsignal senden. Die Hamburg Messe und Congress wird den Skywalk von innen heraus rot leuchten lassen, während SGM, europaweit erfolgreicher Anbieter von professioneller Lichttechnik, Material für die Beleuchtung des Eckgebäudes und des Skywalks zur Verfügung stellt. Technisch betreut wird das Projekt von Borhen Azzouz und seinem Team von SUB-events Veranstaltungstechnik; Azzouz ist zugleich Vorstandsvorsitzender des Deutschen Eventverbandes. Komplettiert wird die Gemeinschaftsaktion von Jan Eiserloh und seinem Team der Laserfabrik aus Hürth, welche mit zwei Laserprojektoren das Motto der Night of Light sowie den Restart der Eventbranche durch die LEaT con prominent auf dem Eckgebäude präsentieren werden.

Live-Schalte der Talks aus dem Skywalk

Doch mit der Beleuchtung ist es nicht getan: Die Veranstalter der LEaT con haben gemeinsam mit ihren Partnern bekannte Persönlichkeiten für Kurz-Talks in den beleuchteten Skywalk geladen, in denen aus verschiedenen Perspektiven die weiterhin bestehende Notlage der Eventbranche deutlich gemacht werden soll. So wird Dr. Andreas Dressel (SPD),Präses der Finanzbehörde Hamburg und Finanzsenator der Freien und Hansestadt Hamburg, und Astrid Nissen-Schmidt, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, zugegen sein. Holger Hübner, CEO von ICS network und Mitgründer des Wacken Festivals und Uwe Bergmann, Veranstalter der Hamburg Harley Days, werden aus direkt betroffener Veranstaltersicht berichten. Die Talks werden ab 20:30 Uhr als Live-Schalte in die Sondersendung der Initiative für Veranstaltungswirtschaft eingebunden sein.

> Hier geht es zum Live-Stream der „Initiative der Veranstaltungswirtschaft“.

#entertainmentrestartshere #restart2021 #webelieveinleat #wemakeevents  #leatcon2021 #leat 


LEaT con 2021

Was?
LEaT con | Live, Entertainment and Technology Convention

Wann?
26.-28. Oktober 2021

Wo?
A-Gelände der Hamburg Messe

Alle Updates und Informationen auf: www.leatcon.com


Über LEaT

LEaT steht für Live, Entertainment and Technology und ist der neue Hub für Entertainment Technologies: LEaT vereint die Technologien und Dienstleistungen, die Brand & People Experiences prägen – sowohl im Live- als auch im Install-Markt. Die Brand LEaT hat Anfang des Jahres mit zwei erfolgreichen Online-Events der LEaT academy einen starken Auftakt hingelegt. Die Corporate Streaming Days haben über 500 zahlende Teilnehmer:innen begeistert.

LEaT ist eine Marke der Ebner Media Group und ein Gemeinschaftsprojekt von EVENT PARTNER, PRODUCTION PARTNER und PROFESSIONAL SYSTEM, den führenden Fachmedien im Entertainment und Technology Sektor. Veranstalter der LEaT con ist die Ebner Media Group, die bereits große Messen wie die Internet World Expo oder den Guitar Summit veranstaltet. In diesem Jahr wird die Ebner Media Group zudem erstmals die Cinec austragen, die vom 29. bis zum 30. Oktober 2021 in München stattfindet. Kurz zuvor, vom 26. bis 28. Oktober 2021, wird mit der LEaT con in Hamburg, der größten Convention der Veranstaltungsbranche in Deutschland in 2021, der Restart des Entertainment Technologie Sektors eingeläutet.

Produkt: Download Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Download Recht & Versicherung: Geheimnisschutz
Ein Geschäftsgeheimnis schützen wollen? Hierzu gibt es ein Gesetz, das jedoch aktiver Schutzmaßnahmen bedarf. Was das bedeutet, erklären die Experten, Rechtsanwalt Thomas Waetke und Versicherungsfachmann Christian Raith.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.