ProMediaNews
Eventfaq

Kostenfreies Webinar – „Personalmangel: Risiken im Vertrag“

Am Freitag, 4. März 2022 von 14:00 bis 14:30 Uhr veranstaltet Eventfaq ein kostenloses Webinar zum Thema „Personalmangel: Risiken im Vertrag“. Dabei wird u.a. behandelt, wie sich Auftraggeber:innen und Auftragnehmer:innen absichern können, wenn bspw. Personal nicht mehr vorhanden ist oder die Preise nachträglich steigen, weil Freelancer oder Personaldienstleister mehr Geld haben wollen. Und ob Anbieter:innen den gleichen Preis verlangen können, auch wenn sie nur geringes qualifiziertes Personal stellen können.

Gedanken-Idee-Kreativ(Bild: Pexels)

Anzeige

In der Veranstaltungswirtschaft ist der Personalmangel aktuell spürbar und wird die Branche, spätestens wenn die Präsenz-Events wieder durchstarten, hart treffen. Die Gründe des akuten Personalmangels wurde in diesem EVENT PARTNER Artikel unter die Lupe genommen. Auch die Mandanten der Rechtsanwaltskanzlei hinter Eventfaq spiegeln wider, wie schwierig es stellenweise ist, Personal gerade für größere Veranstaltungen zu bekommen.

Im kostenfreien Webinar „Personalmangel: Risiken im Vertrag“ am 4. März von 14:00 bis 14:30 Uhr erklärt Rechtsanwalt Thomas Waetke:

  • Gibt es flexible Vergütungsklauseln bei Änderungen der Personalstärke oder Qualifizierung?
  • Macht sich der/die Auftragnehmer:in schadenersatzpflichtig, wenn er/sie kein Personal mehr hat?
  • Wer zahlt die Mehrkosten, wenn Personal nur zu höheren Konditionen beschafft werden kann?

>> Anmeldung und weitere Infos unter: eventfaq.de/webinar/personalmangel-risiken-im-vertrag/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.