ProMediaNews
Eilenriedehalle B optisch und akustisch aufgewertet

Hannover Congress Centrum erweitert Veranstaltungskapazität durch Umbau

Das Hannover Congress Centrum hat in der Sommerzeit den optischen und akustischen Umbau der 1.200 m² großen Eilenriedehalle B abgeschlossen. Durch Einbauten zur Optimierung für Sprachakustik und optische Aufwertungen sind so weitere Möglichkeiten für Veranstaltungen im Bereich von Großkongressen entstanden. 

Hannover Congress Centrum(Bild: Hannover Congress Centrum)

Anzeige

Die neuen Bestuhlungsvarianten optimieren das Raumportfolio und bieten je nach Flächennutzung zwischen 350 und 1.000 Plätzen. „Zusätzlich schaffen die räumlichen Möglichkeiten für die Übergangszeit der Corona-Pandemie auch noch einmal Platzkapazitäten für 140 bis 180 Plätze“, so HCC Direktor Joachim König. Die Umbaumaßnahme konnte mit einer Größenordnung von gut 400.000 Euro im geplanten Zeit- und Budgetrahmen verwirklicht werden und stellt eine Verbesserung der Raumbereiche des Hannover Congress Centrums dar.

Bilster Berg
BILSTER BERG
Der BILSTER BERG ist Ihr Partner für automobile Markenwelten. Die multifunktionale Eventanlage aus Rennstrecke, Dynamikfläche und Offroad Parcours mit White-Label-Prinzip ist frei von Werbung externer Firmen. Der BILSTER BERG ist die Location für Fahrzeugpräsentationen, Driving Experiences und Incentives in Europa.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.