ProMediaNews
Vok Dams

Grohe X gewinnt Red Dot Award

Vok Dams freut sich über den Red Dot Award: Brands & Communication Design 2021 in der Kategorie „Digital Solutions“ für die interaktive Plattform Grohe X. Diese sei für Grohe der Startpunkt in eine neue Ära des Markenerlebnisses, heißt es in einer aktuellen Meldung. Maßgeschneiderte Content-Angebote für B2B-Zielgruppen würden hier auf Raum für persönlichen Austausch treffen.

VOK_DAMS_GROHE_X(Bild: Vok Dams)

Anzeige

Mit dem digitalen Erlebnis Hub Grohe X hat sich Grohe, globale Marke für Badlösungen und Küchenarmaturen, beim Red Dot Award in der neuen Kategorie „Digital Solutions“ durchgesetzt. In dieser Kategorie werden seit diesem Jahr digitale Projekte ausgezeichnet, die Chancen zur Veränderung bieten und unsere Kommunikation und Interaktion nachhaltig verändern.

Im Rahmen der Prämierung betont Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, die Wichtigkeit von digitalen Lösungen für den Erfolg von Marken und Unternehmen – besonders in der aktuellen Zeit: „Als Preisträger hat Grohe bewiesen, dass sie ‚outside the box‘ denken. Die Marke versteht es, in Krisenzeiten schnell zu agieren und Umbrüche für neue Gestaltungsansätze zu nutzen. Damit meistern sie wichtige Herausforderungen und leisten darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung.“

Gemeinsam mit Grohe, hat Vok Dams ein virtuelles Kunden- und Markenerlebnis kreiert. Basierend auf den KI- und Cloud-Technologien von IBM ermöglicht Grohe X einen umfassenden und interaktiven Einblick in die gesamte Design- und Produktwelt der Marke. Grohe X ist ein dauerhaft angelegter, auf die Interessen der B2B-Zielgruppe abgestimmter Content Hub für Produktpräsentation, Inspiration und Know-how-Vermittlung kombiniert mit Austauschmöglichkeiten mit Expert:innen sowie serviceorientierten Angeboten wie Tutorials und fachspezifischen Events, der die Marke individuell erlebbar macht.

Seit dem Launch Mitte März dieses Jahres, habe sich Grohe X schnell als Erfolg erwiesen. Nach der ersten Launch-Woche, mit 35.000 Besucher:innen und 70.000 Views, verzeichnet die Plattform Besucherzahlen von derzeit 2.500 täglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.