Produkt: Event Partner 05/2019 Digital
Event Partner 05/2019 Digital
Titelthema: SICHERHEIT – Wie erstelle ich ein Räumungskonzept? Videoüberwachung – ja oder nein? Was tun nach einem Arbeitsunfall? +++ Frauen in der Safety-Branche – Kolumne +++ N&M Eventtech-Trends +++ satis&fy, rgb, Party Rent – Report +++ IAA 2019 – Fazit der Eventbranche
ProMediaNews
23. August 2021

format:c live communication: Benefiz Show für Flutopfer

Die Agentur format:c live communication GmbH plant eine Benefiz Show für den Aufbau nach der Flutkatastrophe. Beim hybriden Event am 23. August sollen Spendengelder in Form von Ticketverkäufen gesammelt werden. Alle Eintrittsgelder werden zu 100% gespendet.

Benefiz Show

Anzeige

Die Folgen des schweren Hochwassers überall in Deutschland hätten die Agentur in den letzten Wochen stark beschäftigt, heißt es in einer aktuellen Meldung. Viele Freunde, Kollegen und Partner seien unmittelbar betroffen und unverschuldet in Not geraten. Direkte Hilfe sei jetzt und vermutlich auch noch für lange Zeit dringend nötig. Gemeinsam wolle man helfen.

Mit großzügiger Unterstützung von Geschäftspartnern, Sponsoren und Künstlern will die Agentur schon am nächsten Montag, dem 23. August 2021, mit einer Hybrid Benefiz Show Spendengelder sammeln. Der Ticketerlös geht an die Aktion Lichtblicke e.V. und die Stadt Schleiden in der Eifel. Schleidens Bürgermeister Ingo Pfennings wird persönlich in der Show zu Gast sein und von den Folgen des Unwetters für seine Stadt berichten.

Man habe ein Live-Event kreiert, das trotz zahlreicher Corona-Schutz-Auflagen deutschlandweit und darüber hinaus verfolgt werden kann. Neben rund 150 Tickets für die Volksbühne am Rudolfplatz in Köln – 3G und Schachbrett-Platzverteilung – gibt es eine unbegrenzte Ticketzahl für den Live-Stream.

In folgenden Kategorien kann ein Benefiz-Ticket bestellt werden:

  • 15 Euro Online Live-Stream
  • 50 Euro Online Live-Stream Wohnzimmerticket zum Rudelgucken
  • 37 Euro Vor Ort in der Volksbühne am Rudolfplatz

Die Produktionskosten des Events werden von den beteiligten Firmen übernommen und durch Sponsoren abgefedert. Ford-Werke GmbH, porta Möbel und die GAG Immobilien AG stellten dafür größere Beträge zur Verfügung, neben zahlreichen weiteren Partnern. Die loud GmbH, die DMPW GmbH und die Feedback GmbH sowie M2 Productions und die tickettoaster GmbH ermöglichen die Produktion gemeinsam mit format:c und dem Team der Volksbühne am Rudolfplatz gGmbH.

Andreas Kümmert, Björn Heuser, Bläck Fööss, Dan O’Clock, Ebasa Pallada, Eko Fresh, Friedemann Weise, Ingrid Kühne, Joshville, Klee, Lupo, Miljö, Mo-Torres, Mrs. Greenbird, Onkel Fisch und Simon Stäblein freuen sich auf den besonderen Abend mit Potential zum größten Publikum seit langer Zeit. Gilly Alfeo und Lisa Feller werden durch das rund 4-stündige Musik, Kabarett und Comedy-Programm führen.

>> Alle Infos zum Event findet man auch hier: https://linktr.ee/muckemachtstark

Produkt: Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Die Sustainability-Checkliste für die Eventbranche
Eine komprimierte Checkliste, damit wirklich jeder Veranstaltungen sofort nachhaltig umsetzen kann.

Kommentar zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.