ProMediaNews

Eventlocation blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Einjähriges Bestehen der Samsung Hall Zürich

Vor einem Jahr, am 27. Januar 2017, öffnete die Samsung Hall ihre Tore. Die unmittelbar beim Bahnhof Stettbach gelegene Venue blickt auf ein bewegtes und erfolgreiches erstes Jahr zurück.

Mit einem grossen Spektakel eröffneten Bligg und Gölä am 27. Januar vor einem Jahr die Samsung Hall beim Bahnhof Stettbach, unmittelbar an der Zürcher Stadtgrenze. Darauf folgten Shows von Künstlern wie Sting, Emeli Sandé, John Legend, Queens of the Stone Age, Gorillaz, Marteria – um nur ein paar Acts zu nennen, die ihre Fans in der neuen Halle zum Feiern brachten.

Anzeige

Seitenperspektive der Samsung Hall Zürich

Eventpark AG
Seitenperspektive der Samsung Hall Zürich

«Es war ein verrücktes erstes Jahr und es ist schwer die ganzen Erlebnisse und Emotionen auf einen Punkt zu bringen», sagt Anke Stephan, die Geschäftsführerin der Eventlocation. Auch Hans-Ulrich Lehmann, der Inhaber der Eventpark AG und damit Betreiber der Halle, äussert sich zufrieden: «Wir haben ein erfolgreiches Jahr hinter uns mit vielen positiven Feedbacks, die uns bestätigen auf dem eingeschlagenen Weg mit unseren Kunden und Partnern weiterzugehen».

Highlights 2018
Am 13. Februar 2018 bringen Dropkick Murphys und Flogging Molly die ausverkaufte Halle zum Brodeln. Gefolgt von internationalen Grössen wie The Chainsmokers, Parov Stelar, Evanescence, Kodo, Macklemore und vielen mehr. Ebenso lockt das Cabaret Duo Divertimento im Mai und Oktober mit mehreren ausverkauften Shows die Besucher in die Samsung Hall und garantiert ein buntes Programm für die Lachmuskeln.

Wo Erlebnis, Genuss und Flexibilität auf grosszügige Räume treffen
Die Samsung Hall bietet mit den drei Räumen Hall, Loft und Club auf einer Fläche von über 4.500 Quadratmetern ein vielseitiges Angebot für Veranstaltungen. Die Kapazität variiert von 50 bis 5.000 Personen (Sitz- und Stehplätze). Sie ist die Adresse für Shows, Konzerte und Firmenevents mit einem hohen Anspruch an Erlebnis, Kulinarik und Flexibilität. Die moderne Location verfügt über neuestes Sound-, Light- und Video-Equipment, eine hydraulische Bühne und eine Teleskoptribüne. Auffälligstes Element in der Hall ist die 3-fach teilbare LED-Wand, die 120 Quadratmeter misst.

Mehr Infos zur verbauten Technik in der Samsung Hall finden Sie auch auf EVENT PARTNER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: